Die Gipfelkreuzchallengen läuft noch 2 Wochen. Sendet uns eure Bilder und gewinnt Preise unserer Partner aus der Region.

 
 
Ganz-Waidring-feierte-gemeinsam veteranen3_2spaktuell.jpgveteranen4_2sp_aktuell.jpg
22.07.2022
News  
 

Ganz Waidring feierte gemeinsam

Mit einer Bundes- und Landeswallfahrt der Veteranen und dem Bezirksnasslöschwettbewerb der Feuerwehr begingen die Waidringer Traditionsvereine ihre Bestandsjubiläen.

Waidring | Das ganze Dorf war am vergangenen Wochenende auf den Beinen, als zwei Waid-ringer Traditionsvereine ihre Geburtstage feierten. So besteht der 1. Tiroler Veteranenverein seit 150 Jahren, die Feuerwehr ist seit 130 Jahren aktiv.
Da war es natürlich klar, dass ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt wurde, dessen Höhepunkt dann ein großer Festumzug am Sonntagvormittag war.

Am Samstag absolvierten 29 Gruppen aus ganz Tirol beim 31. Bezirks-Nassleistungsbewerb einen möglichst schnellen und fehlerfreien Löschangriff. Die Waidringer Teilnehmer konnten in der Gruppe Bezirk A den ersten und zweiten Platz holen, beim Bezirk B hatten die Reither die Nase vorn. Am Sonntag war dann der gr0ße Tag der Veteranen. Unter Federführung von Obman Reinhard Foidl luden die Waidringer zur Landes- bzw. Bundeswallfahrt. Rund 50 Abordnungen aus ganz Österreich nahmen teil. Die Festmesse zelebrierte Erzabt Korbinian Birnbacher von der Abtei St. Peter in Salzburg. Ein besonderer Dank kam dann auch von Ludwig Bieringer, dem Präsidenten des österreichischen Kameradschaftsbundes. Am großen Umzug nahmen nicht nur die Abordnungen der Kameradschaftsbünde teil, sondern auch zahlreiche Musikkapellen aus der Region sowie die Waidringer Vereine mit aufwendig geschmückten Festwägen. mak

Bilder: 1) Hunderte Veteranen marschierten durch Waidring.
2) Aufwändige Festwägen – hier ein Kriegerdenkmal – prägten den Umzug.
3) Auch der Waidringer Nachwuchs nahm am Umzug teil. Fotos: Wörgötter; Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen