26.10.2018
News  
 

Fünf goldene Federballer

Der Badmintonclub Kitzbühel – St. Johann war bei den Tiroler Meisterschaften mit fünf Gold-, drei Silber und sieben Bronzemedaillen sehr erfolgreich.

Kitzbühel | Die Teilnehmer vom Badmintonclub Kitzbühel – St. Johann kehrten mit fünf Gold-, drei Silber- und sieben Bronzemedaillen von den Tiroler Meisterschaften für Jugend und der Altersklasse aus Lienz zurück. Bei den Jugendlichen stechen vor allem Kevin Kaindl aus Kitzbühel mit dem Titel des Tiroler Meisters in der U17 männlich hervor und Elias Plattner sowie Philipp Stocker (beide St. Johann) als Tiroler Meister im Doppel in der U19 männlich.

In der Altersklasse (U35) vergoldete sich Maud Webhofer mit Gold im Einzel und im Mixed mit Gery Stocker (beide St.  Johann). Die weiteren Medaillengewinner lauten: Daniela Stocker, Katherina Nill, Simon und Stefan Koidl.


 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv