Bike Funday

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
25.03.2023
News  
 

Felssturz in den Garten eines Wohnhauses in Kitzbühel

Kitzbühel | Am 25. März 2023 gegen 10:30 Uhr wurde die Polizei in Kitzbühel verständigt, dass es bei einem Wohnhaus in Kitzbühel zu einem Felssturz in den Garten des Hauses gekommen sei. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge ist in der Zeit zwischen 24. März 2023, ca. 22:00 Uhr bis 25. März 2023, ca. 09:30 Uhr ein ca. 2m³ großer Gesteinsbrocken von einer anliegenden Felskante abgebrochen und durch einen Zaun in den Garten des Wohnhauses gerollt wo der Felsbrocken schließlich zum Stillstand kam.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Kitzbühel wurde der Garten sowie der hintere Teil des Wohnhauses vorübergehend gesperrt. Nach Besichtigung des Vorfallsortes und der Felswand durch die Verantwortlichen von Land und Gemeinde wurde um 13:00 Uhr der sowohl der Garten als auch der hintere Teil des Wohnhauses wieder freigegeben. Es wurden keine Personen verletzt. Durch den Abbruch wurden der Zaun sowie Gartenmöbel beschädigt.

PI Kitzbühel - TelNummer: 059133 7200

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen