18.10.2022
News  
 

Fahrradsturz in Westendorf und Verkehrsunfall in St. Johann

Westendorf | Am 18. Oktober kurz nach 11:00 Uhr kam ein 66-jähriger Österreicher kam im Gemeindegebiet von Westendorf mit seinem E-Bike über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte in den Zieplbach. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus St. Johann geflogen.

PI Westendorf - Tel.: 059133 / 7209

St. Johann | Am 18. Oktober gegen 13:15 Uhr kam es in der „Egger-Kreuzung“ auf der Paß-Thurn-Straße im Gemeindegebiet von St. Johann zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 26-jähriger und ein 56-jähriger Österreicher leicht verletzt wurden.

Der 56-Jährige lenkte seinen Pkw aus Richtung Kitzbühel kommend in Richtung St. Johann. Unmittelbar vor ihm fuhr ein Rettungsfahrzeug, das sich auf die rechte Abbiegespur zur Speckbacherstraße einordnete, während der 56-Jährige geradeaus weiterfuhr. Zur selben Zeit lenkte der 26-Jährige seinen Pkw auf der Speckbacherstraße und wollte nach links in die Paß-Thurn-Straße einbiegen. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw des 56-Jährigen. Beide Personen wurden leicht verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Neben der Polizei stand die Freiwillige Feuerwehr St. Johann in Tirol mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann sowie ein RTW des österreichischen Roten Kreuzes im Einsatz.

PI St. Johann - Tel.: 059133 / 7208

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen