29.12.2016
Event  
 

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

Aus gesundheitlichen Gründen kann Monsieur Henri nicht länger alleine in seinem Pariser Apartment leben.

Obwohl er nicht sonderlich begeistert davon ist, nimmt der alte Griesgram den Vorschlag seines Sohnes an und vermietet ein Zimmer an eine Studentin weiter. Dabei denkt er nicht daran, dem Charme der jungen Constance zu erliegen, sondern nutzt die junge Frau dazu, Chaos in seiner Familie zu stiften. Foto: Thimfilm

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 20.00 Uhr
Alte Gerberei, St. Johann
Eintritt: € 8,25

F 2015; 98 min.; dt. Fassung
Regie: Ivan Calbérac
DarstellerIn: Claude Brasseur, Guillaume De Tonquédec, Noémie Schmidt, Frédérique Bel, u. a.


       


 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook