27.05.2016
News  
 

FC Hangover als Turniersieger

Mit dem 1. FC Hangover bei den Altherren und der Mannschaft von Eurotours (Stadtturnier) konnten sich beim elften Internationalen Altherren- und Stadtturnier die beiden Titelverteidiger durchsetzen und den zweiten Titel in Serie feiern.

Kitzbühel | Am vergangenen Samstag stand das alljährliche Kitzbüheler Altherren- und Stadtturnier am Programm. Bei traumhaftem Wetter und Temperaturen von bis zu 30 Grad kämpften insgesamt 27 Mannschaften um die begehrten Wanderpokale. Beim Stadtturnier der Hobbymannschaften nahmen insgesamt 13 Teams, aufgeteilt in eine 6er und eine 7er Gruppe, teil. Mit der Mannschaft von Eurotours und der Mannschaft des EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel konnten sich zwei Favoriten für das Finale qualifizieren. In einem spannenden Finale ließen beide Mannschaften so gut wie keine Torchancen zu, somit musste der Sieger im Siebenmeterschießen ermittelt werden. In diesem Krimi hatten die Jungs von Eurotours am Ende das Glück auf ihrer Seite und konnten somit ihren letztjährigen Titel verteidigen. Den dritten Platz erreichte die Mannschaft vom FC Saufhampton.

Favoritensieg beim Altherrenturnier

Beim Altherrenturnier konnte sich der absolute Topfavorit durchsetzen. Die Mannschaft des 1. FC Hangover, gespickt mit einigen ehemaligen Profis, setzte sich im Finale gegen die Kitzbüheler Altherrenmannschaft klar mit 4:1 durch und durfte wie Eurotours auch den zweiten Titel en suite bejubeln. Nach einem gelungenen Turnier ließen alle Spieler und Beteiligten den Abend gemütlich im Festzelt bei guter Live Musik ausklingen.
Markus Ehrensperger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook