24.03.2018
News  
 

Erfolgreiche Titelverteidigung

Die Damenmannschaft der SPG Kitzbühel/Kufstein konnte in souveräner Manier ihren Meistertitel in der Tiroler Landesliga verteidigen.

Kitzbühel | Am vergangenen Samstag stand für die Eishockey-Damenmannschaft der SPG Kitzbühel/Kufstein das letzte Spiel der Saison auf dem Programm. Mit den Red Angels aus Innsbruck war der direkte Konkurrent um den Meistertitel im Sportpark Kitzbühel zu Gast. Die Adler-Mädels ließen jedoch von Beginn an keinen Zweifel aufkommen,dass sie den Titel in der Tiroler Landesliga verteidigen würden. Bereits nach dem ersten Drittel lagen die Kitzbühelerinnen mit 5:1 in Front. Mit fünf weiteren Treffern machte die SPG dann alles klar und feierte mit einem souveränen 10:1-Heimsieg über die Red Angels den Meistertitel in der Tiroler Landesliga.

Die Treffer für die Adler erzielten: Anna Mayerl (3x), Stefanie Achhorner (3x), Isabella Hochfilzer (2x) und Sharon Hausberger (2x). Mit dem unglaublichen Torverhältnis von 107/5 in sechs Spielen verteidigten die Adler-Mädels auch in diesem Jahr wieder den Titel. „Wieder in zwei Ligen gespielt (Tiroler Landesliga, Damen-Bundesliga), in beiden eine Medaille geholt, ich denke wir können mit dieser Saison zufrieden sein“, zog Spielertrainerin Claudia Wirl eine sehr positive Saisonbilanz. Markus Ehrensperger

Bild: In souveräner Manier konnte die Damenmannschaft der SPG Kitzbühel/Kufstein ihren Meistertitel in der Tiroler Landesliga 2017/18 verteidigen. Foto: Maurer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook