Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
20.09.2019
Event  
 

Endlich san die Weiber fort

Die Volksbühne Waidring führt ihr neues Stück "Endlich san die Weiber fort" - Schwank in drei Akten von Marianne Santl – im Pfarrheim in Waidinrg auf. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Aus dem Inhalt:
Im Ort steht ein zweitägiger Ausflug der Frauenbewegung bevor. Der Tischlermeister Bert, der Bäckermeister Karl und der Mesner Lorenz können es kaum erwarten, dass ihre Frauen endlich fort sind, die planen in deren Abwesenheit einen feurigen Männerabend. Doch die Frauen werden misstrauisch und beauftragen Tante Rita und die Pfarrersköchin Theres, die im Ort für Zucht und Ordnung sorgt, auf die Männer aufzupassen. Endlich sind die Frauen fort!
Aber ob aus dem herbeigesehnten Männerabend etwas wird, wird sich erst noch zeigen ...

Weitere Spieltermine:
Freitag, 20. September
Dienstag, 24. September
Sonntag, 29.September
Mittwoch, 2.Oktober
Samstag, 5. Oktober

Eintritt an der Abendkasse, € 8,- für Erwachsene und € 5,- für Kinder unter 14 Jahren.
Informationen unter Tel. 0664/2138255.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen