12.11.2018
News  
 

EM-Erfolg für Weitauer Schüler

Sensationeller Erfolg für Schüler der LLA Weitau: Sie wurden im Tierbeurteilungswettbewerb EM-Dritte.

St. Johann  | Das Team der LLA Weitau in St. Johann konnte im Frühjahr den Schulwettbewerb beim Österreichischen Tierbeurteilungswettbewerb gewinnen und daher wurden zwei Schüler dieses Teams für den ersten Europäischen Tierbeurteilungswettbewerb in Traboch/Steiermark nominiert. Der Wettbewerb fand vom 25. bis 27. Oktober statt.

Die Fahrt in die Steiermark traten Anton Astner und Michael Fankhauser, beide aus Hopfgarten, mit ihrem Fachlehrer DI Peter Altenberger an. Veranstalter und Quartiergeber war die Fachschule Kobenz. Anders als beim Österreichischen Wettbewerb, an dem jeweils nur eine Rinderrasse gerichtet wurde, mussten bei diesem sogenannten „1. European Cattle Judgement“ von jedem Teilnehmer aus den 13 Nationen jeweils zwei Kühe der Rassen Limousine, Holstein und Fleckvieh bewertet werden.

Die beiden Schüler der Abschlussklasse der LLA Weitau konnten in jeder Kategorie und im Teambewerb den hervorragenden dritten Rang gewinnen und können sich somit drittbeste „Schüler-Tierbeurteiler“ Europas nennen.

Gleichzeitig wurden ihnen in diesem Rahmen noch diverse Workshops (Klauenpflege, Beurteilungsverfahren bei Schaf und Ziege sowie Vorführen und Fitten) angeboten. Da die Vorbereitungen zum Dairy Grand Prix Austria im Vermarktungszentrum Traboch voll im Laufen waren, gab es zusätzlich einiges zu sehen. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Vorführung zum Low Stress Stockmanship - der Maßnahmen zur Sicherheit und Effizienz bei der Arbeit mit Rindern.

Ein Besuch der „Morgenarbeit in der Spanischen Hofreitschule“ in Wien stand am dritten Tag auf dem Programm und den Abschluss bildete ein Farewell Lunch im Palais Niederösterreich.  Die Veranstaltung war für die Weitauer Schüler weiters eine gute Gelegenheit, Gleichaltrige aus ganz Europa kennenzulernen und sich in englischer Sprache zu unterhalten.

Unterstützt wurde das Team von den Verantwortlichen der Abteilung Landwirtschaftliches Schulwesen, der LLA Weitau, St. Johann in Tirol und von der „Rinderzucht Tirol“.

Bild: Mit „Bronze“ in der Tierbeurteilung kamen Anton Astner und Michael Fankhauser von der Europameisterschaft im steirischen Traboch nach Hause. Foto: LLA Weitau

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv