20.01.2020
Event  
 

Duo Aliada in der Alten Gerberei

»East – West«: Musikalische Erkundungen in Osteuropa und Amerika mit dem mitreißenden Duo Aliada in St. Johann in Tirol am Montag, 20. Jänner um 19.30 Uhr in der Alten Gerberei.

Duo Aliada: Michael Knot - Saxophon | Bogdan Laketic - Akkordeon 

»East – West«
Edvard Grieg Bächlein op. 62/4 | Melodie op. 47/3
Zug der Zwerge op. 54/3
Igor Strawinsky Danse Russe. Russischer Tanz
Witold Lutoslawski Dance Preludes für Klarinette und Klavier
George Gershwin Drei Préludes
Chick Corea Children's Songs für Gitarre solo
Tomasz Skweres Coffin Ship für Violoncello oder Sopransaxophon und Akkordeon
(alle Werke in Bearbeitung für Saxophon und Akkordeon von Michał Knot und Bogdan Laketic)

Das Duo Aliada begibt sich auf musikalische Entdeckungsreise, erkundet – dem Motto »East – West« entsprechend – die Klanglandschaften Osteuropas und blickt neugierig nach Amerika. Dabei verspricht die Biographie der beiden Instrumentalisten spannende Inputs: Michał Knot (Saxophon) und Bogdan Laketic (Akkordeon) kamen aus Polen und Serbien in den Westen – nach Wien, die Stadt, in der Ost und West seit Jahrhunderten aufeinandertreffen. Slawische Leidenschaft und Neugierde spiegeln sich im Repertoire der beiden exzellenten Musiker und bringen neue Arrangements und Stücke hervor, die oft die Grenzen der musikalischen Genres überschreiten. Die beiden »Vollblutmusiker«, wie sie Bayern Klassik bezeichnet, sind mit ihrem neuen Programm für die Jeunesse on Tour und machen am 20. Jänner 2020 auch in St. Johann in Tirol Station.

»Duo Aliada hat ein technisch derart hohes Niveau, dass ihm musikalisch alles möglich ist und die beiden Musiker immer den Eindruck machen, mit einer einzigartigen Kreativität wie improvisatorisch zu spielen. Es ist ein ›Jetzt und 100%‹ Musizieren, das den Zuhörer absolut mitreißt. Fantastisch!« zeigt sich Remy Franck, Jurymitglied der International Classical Music Awards, über das Duo Aliada begeistert. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat sich das Duo Aliada schnell die Aufmerksamkeit der klassischen Musikwelt gesichert; am Beginn der eindrucksvollen Karriere stand der Erste Preis beim Fidelio Wettbewerb 2013. Bald schon konnten die Musiker ihren Terminkalender mit mehr als 150 Konzertterminen in über 30 Ländern auf 5 Kontinenten füllen (u. a. in Musikverein Wien, Carnegie Hall New York und Hermitage Theater Sankt Petersburg). Das Debüt-Album »New Colours of the Past« (ARS Produktion) wurde von der Kritik hochgelobt.

Karten (€ 8,– bis 26 Jahre | € 16,–) und Infos: Jeunesse St. Johann in Tirol │ Tel: +43 5352 69 00-213 │ www.jeunesse.at

Nähere Infos (Biografie, Video etc.) zum Duo Aliada finden Sie unter www.duoaliada.com

Foto: Duo Aliada © Maria Jarzyna

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen