Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
25.05.2019
News  
 

Double für die NMS Kitzbühel

Die Kicker der NMS Kitzbühel holten sich das Double in der Schülerliga. Nach dem Hallentitel wurden sie auch am Rasen Meister.

Kitzbühel | Die Sportmittelschule Kitzbühel ist neuer Bezirksmeister der Sparkasse-Schülerliga. Die vom Duo Sean Caldwell und Bernhard Prokopetz betreuten Nachwuchskicker setzten sich im Endspiel gegen die NMS 2 St. Johann mit 2:1 durch und schafften nach dem Hallentitel damit das Double. Kitzbühel führte mit 2:0, ehe St. Johann den verdienten Anschlusstreffer erzielte und die Gamsstädter in den Schlussminuten noch unter Druck setzte.

Ein Nervenkrimi war das Spiel um Platz drei zwischen Gastgeber NMS Fieberbrunn und Vorjahresmeister Westendorf, das die Brixentaler im Penaltyschießen für sich entscheiden  konnten. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Fieberbrunn gelang die frühe Führung, vergab in Folge aber etliche Chancen und kassierte letztendlich auch noch den Ausgleich.

Im Platzierungsspiel um Rang fünf gaben junge Damen den Ton an. Dank jeweils zwei Treffer von Yadisin Meier und Nina Taferner setzte sich das zweite Team der NMS Kitzbühel mit 4:1 gegen die NMS Kössen durch.

Bezirksmeistertitel für die Schülerliga-Auswahl der Sport-NMS Kitzbühel mit Betreuer Sean Caldwell und Bernhard Prokopetz. Foto: Gründhammer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen