Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
23.09.2019
News  
 

„Diskutierer“ gesucht!

Der Kitzbüheler Anzeiger modernisiert seine Kommunikation. Ein Teil der Strategiefindung ist eine Befragung in der Bevölkerung durch unsere Partner Universität Sporthochschule Köln, Institut für Kommunikations- und Medienforschung die vom 27. bis 29.9. stattfinden wird.

Ein zweiter Teil ist eine Diskussion in sogenannten „Focus Gruppen“. Dazu legen die StudentenInnen einen „Dummy“ vor, der in der Gruppe diskutiert, kritisiert und/oder für gut oder schlecht befunden wird. Dazu suchen wir noch „Diskutierer“ aus der Bevölkerung aller Altersschichten. Wer Lust hat, am Samstag, 28.9. von ca. 10 bis 12 Uhr mitzudiskutieren und an der Modernisierung der Heimatzeitung mitzuwirken, ist dazu herzlich eingeladen. Treffpunk Redaktion Kitzbüheler Anzeiger im Gries 23, 6370 Kitzbühel. Bitte telefonisch Bescheid geben damit wir Sie einteilen können!
Tel. 05356/6976-20 Peter Höbarth

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen