14.06.2017
News  
 

Die Welt mit Kinderaugen sehen

Wie jedes Jahr herrschte auch heuer wieder großer Andrang bei der Jahresabschluss-Ausstellung der Kinder Kunstschule Kitzbühel. Rund 60 Werke präsentierten die kleinen Künstler im Altenwohnheim.

Kitzbühel | Die Themen der Arbeiten der Kinder richten sich einerseits nach der Jahreszeit, aber auch nach diversen Festtagen. So wurden im letzten Kunstjahr eine Vielzahl an Projekten realisiert: Eine Ballonfahrt wurde gemalt, natürlich war auch Halloween ein Thema und das jährliche Weihnachtsprojekt mit  einer Ausstellung in der Katharinenkirche waren wesentliche Highlights für die Kinder. Im Frühjahrssemester folgte ein Besuch auf einer Pirateninsel, ein Oster- und Muttertagsprojekt, auch Kitzbühel – Motive, wie der Schwarzsee mit dem Wildem Kaiser und den Kitzbüheler Kirchen wurden umgesetzt.

Eine besondere Freude war auch heuer wieder, dass Bürgermeister Klaus Winkler die Zertifikate an die kleinen Künstler überreichte und die Gemeinderätin für Familie und Gesundheit, Andrea Watzl, die begehrten Anstecker übergab.

Anmeldungen für das neue Semester (ab September) werden bereits jetzt entgegengenommen (nur mehr Restplätze) unter E-Mail: office@malschule-kitzbuehel.at oder unter Tel.: 0664/427 47 47.
Die Ausstellung der Kinder Kunstschule war gleichzeitig der Auftakt zum „Kitzbüheler Kunst Sommer 2017“. Die offizielle Eröffnung dieser Ausstellungsreihe findet am 23. Juni wieder im Casino Kitzbühel statt. 130 Künstler präsentieren heuer ihre Werke.
Foto: Pfeiffer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook