Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
Die-Landjugend-feiert-Jubilaeum landjugend_2sp_bezirk.jpg
28.05.2023
News  
 

Die Landjugend feiert Jubiläum

Unter dem Motto „75 Stunden voller Mehrwert in Tirol“ stand vergangenes Wochenende das 75-Jahr- Jubiläum der Landjugend. Die 21 Ortsgruppen des Bezirkes haben sich dazu einiges einfallen lassen.

Kitzbühel | Am vergangenen Wochenende stand der Bezirk ganz im Zeichen der Landjugend und ihrem 75-Jahr-Jubiläum. Alle 21 Ortsgruppen des Bezirkes hatten sich unter dem Motto „75 Stunden voller Mehrwert in Tirol“ einiges einfallen lassen. Da wurden in St. Johann und Aurach Insektenhotels gebaut, in Brixen Marterl aufgestellt oder in Kirchberg für den guten Zweck marschiert. Eine „Genussreise“ gab es in Waidring und in Itter wurde ein Bushäuschen errichtet.
Die Kitzbüheler Ortsgruppe befasste sich mit einem Borkenkäferprojekt, die Hopfgartner bauten ein Hochbeet bei der Volksschule.

Als Beitrag zum Jahresprojekt entschied sich die Ortsgruppe St. Ulrich für eine gemeinsame Wanderung auf die Buchensteinwand mit anschließender Messe am Jakobskreuz. Über den thematisierten Mehrwert von Tirols größter Jugendorganisation freuten sich sehr viele Wanderer und Messbesucher – vom Kleinkind bis ins hohe Seniorenalter.  
Die musikalische Umrahmung der Bergmesse oblag den Landjugendmitgliedern, grandioser Höhepunkt war das traditionelle Fahnenschwingen. mak, rw

Bild: Gelungener Projektbeitrag der St. Ulricher Landjugend am Wochenende auf der Buchensteinwand. Foto: Wörgötter 2) Unterhalb der Stanglalm auf dem Kitzbüheler Horn hatte die Landjugend Oberndorf die Ziffer „75“ mit Fackeln gesteckt. Foto: Michael Niederstrasser

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen