14.01.2017
News  
 

Dank an einen großen Gönner

Einer der größten Gönner der Alpenschule ist Gernot Langes-Swarovski. Seit der Gründung der Alpenschule vor 20 Jahren ist er von dieser einmaligen Idee der Schuljugend auf dem Bergbauernhof begeistert und ein echter Freund und Förderer geworden.

Westedorf | Im Beisein von Gründer Dr. Josef Ziepl, Obmann Dir. Franz Berger und Geschäftsführerin Birgit Kluibenschädl konnte Gernot Langes-Swarovski im Dezember eine Ehrenurkunde mit einer „Alpenschule-Glocke“ überreicht werden.

Diese eigens von der Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck gegossene Bronze-Glocke trägt vier Symbole: den Hl. Nikolaus als Patron der Gemeinde Westendorf, den Schriftzug Tirol als Schulstandort in den Alpen, das Jahr 2016 als Jubiläumsjahr für das 20-jährige Bestehen der Alpenschule und die Kuh als Symbol für unsere Bergbauern.

In der Alpenschule gibt es dieselbe Glocke – aufgehängt in einem Glockenstuhl vor dem Haus. Mit dieser wird zum gemeinsamen Essen zusammengeläutet, wenn Schulklassen auf Naturerlebniswochen am Salvenberg sind.

Gernot Langes-Swarovksi ist davon überzeugt, dass das Alpenschule-Projekt eines der wertvollsten und schönsten Projekte für unsere Schuljugend in Europa ist.
Im Namen aller Bergbauern-Partner und Mitarbeiter der Alpenschule bleibt nur zu sagen: Dankeschön Gernot.

Bild: Übergabe der Ehrung: Förderer Gernot Langes-Swarovski (vorne), Alpenschule-Gründer Dr. Josef Ziepl, , Obmann Dir. Franz Berger und GF Birgit Kluibenschädl (hinten v.l.). Foto: Alpenschule

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook