04.11.2021
News  
 

Damit der Strom immer fließt

Auf Einladung der Stadtwerke fanden die Jahreshauptversammlung sowie die Vorstandssitzung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKÖ) in Kitzbühel statt.

Kitzbühel | „Blackout und Versorgungssicherheit“, das europäische „Fit-für-55-Paket“ und die EU-Organisation der Verteilnetzbetreiber (EU DSO Entity) waren die dominierenden Themen der Tagung. „Die kommunalen Unternehmen erfüllen wichtige Infrastrukturaufgaben für Städte und Gemeinden und garantieren die Daseinsvorsorge für Millionen von Menschen in ganz Österreich. Die Versorgung mit Strom zählt zu den elementarsten Grundbedürfnissen. Wir setzen auf Investitionen, um die Energieversorgung zukunftsfit zu machen und so die hohe Versorgungssicherheit auch in Zeiten der Digitalisierung zu garantieren und gleichzeitig die Energiewende im Sinne der Klimaziele voranzutreiben“, erläuterte VKÖ-Präsident Gerhard Fida.

Ähnlich beurteilte Magnus Brunner, Staatssekretär vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt und Energie, die aktuellen Herausforderungen. „Wirtschaft und Gesellschaft hängen davon ab, dass jederzeit ausreichend Strom fließt – und die Systeme dahinter sicher und funktionsfähig sind. Daher müssen Klimaschutz und Versorgungssicherheit Hand in Hand gehen“.

Die Vorträge hochkarätiger Gastredner „Blackout in Österreich – Wie sicher ist Österreichs Stromversorgung?“ und „Blackout, das unterschätzte Katastrophenszenario und die kommunale Krisenvorsorge“ von Gerhard Christiner, Technischer Vorstand der Austrian Power Grid AG (APG), und Herbert Saurugg, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Krisenvorsorge (GfKV), fanden im Plenum großen Anklang und regten zu Diskussionen an. „Die Herausforderungen sind groß, aber gemeinsam bewältigbar“, ergänzte Jörg Kickenweitz, Geschäftsführer der Stadtwerke Kitzbühel, abschließend.

Bild: Die Vertreter von Österreichs kommunalen Versorgungsbetrieben tagten in der Gamsstadt. Foto: VKÖ/Hans Peter Mair

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen