22.01.2017
News  
 

Dabeisein war diesmal (noch) alles

Die Junioren des Curlingclubs Kitzbühel vertraten Anfang Jänner dieses Jahres Österreich bei der Curling B-Weltmeisterschaft in Östersund in Schweden. Die jungen Damen konnten dabei auch schon einen ersten Sieg erzielen.

Kitzbühel/Östersund | In Östersund in Schweden  traten bei der B-Weltmeisterschaft 46 Teams aus aller Welt an. Neben den sportlichen Leistungen standen vor allem der „Spirit of Curling“ sowie der interkulturelle Austausch im Vordergrund.

Die Mädels, allesamt Schülerinnen des BG/BORG St. Johann, spielten gegen Japan, Italien, Slowenien, Türkei, Finnland und Polen. Mit Durchhaltevermögen und viel Teamgeist gelang ihnen sogar ein Sieg im letzten Spiel gegen Slowenien. Die Freude darüber war riesengroß.

Während die Mädels ihren positiven Turnierabschluss feierten, fehlte den Buben das Quäntchen Glück für den Sieg. Gegen starke Gegner wie Russland, Italien und Tschechien hatte es unser junges Team von vorneherein sehr schwer. Schließlich zählen diese Länder zu den Top-Curling-Nationenen mit einem entsprechend starken Nachwuchs. Mit Australien fand sich ein Gegner auf Augenhöhe, doch hier fehlte es – wie schon gesagt – letzten Endes am Glück.

Die Tatsache, dass unsere Curling Junioren ihren Sport erst seit 15 Monaten und nicht wie andere Mannschaften schon seit 10 Jahren ausüben, relativiert das Ergebnis. Und so überwog am Ende die Freude darüber, bei einem so großen Event dabei gewesen zu sein. Die Motivation ist auf jeden Fall ungebrochen.

Trainieren, trainieren, ...

Sowohl die Mädchen als auch die Burschen werden ihr regelmäßiges Training im Bundesleistungszentrum in Kitzbühel fortsetzen. Ziel ist es, bei einer der nächsten Weltmeiserschaften den Einzug ins Viertelfinale zu schaffen und in die Fußstapfen der erfolgreichen Herren-Nationalmannschaft zu treten. Dafür arbeiten alle hart.

Die Junioren bedanken sich an dieser Stelle bei allen Unterstützern und Förderern wie der Direktorin des BG/BORG St. Johann, Frau Mag. Krimbacher für die Freistellung der SchülerInnen, den Verantwortlichen und Trainern beim Curling Club Kitzbühel und beim Österreichischen Curlingverband.

Bild: Unsere Junioren-Teams in Schweden. v.l.n.r. Veronika Huber (Coach), Chiara Puchinger, Sara Haidinger, Celine Moser, Maria Birbamer, Verena Pflügler, hinten v.l.n.r.  Boris Seidl (Coach), Martin Seiwald, Florian Mavec, Jonas Backofen, Damir Srebric, Konstantin Kammerhofer Foto: KCC

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook