29.11.2020
News  
 

Corona-Ergebnis in 15 Minuten

Der Kirchberger Apotheker Peter Deak bietet aber nächster Woche als eine von sechs Tiroler Apotheken Antigen-Schnelltests an.

Kirchberg | Es sind gerade einmal sechs Apotheken in ganz Tirol, die die Möglichkeit nutzen und ab jetzt Antigen-Schnelltests anbieten. Eine davon ist die Apotheke Kirchberg, die Peter Deak gehört. Der Pharmazeut hat sich für dieses Projekt bei der Apothekerkammer registrieren lassen.
„Ich habe die notwendige Schulung absolviert, damit ich die Tests anbieten kann“, erklärt Deak. Dabei geht es vor allem um die korrekte Abnahme des Rachenabstrichs. Bisher durfte diesen ja nur medizinisch geschultes Personal durchführen. „Das Testergebnis liegt dann innerhalb von 15 Minuten vor“, weiß der Apotheker. Derzeit ist er noch dabei, die letzten Detailfragen abzuklären. Diese Woche wird auch noch eine seiner Pharmazeutinnen die Schulung absolvieren. „Die Tests sind bereits bestellt“, betont Peter Deak. Wie hoch die Kosten pro Test sind, weiß er noch nicht genau. Sie dürften jedoch zwischen 25 und 45 Euro pro Test liegen.

Warum er nur einer der wenigen Apotheker ist, die jetzt diesen Test anbieten, erklärt sich Peter Deak mit der Größe seiner Apotheke in der Kirchberger Dorfstraße. „Wir haben genügend Räumlichkeiten, damit wir die Tests durchführen können“, glaubt er. Um das Angebot annehmen zu können, muss übrigens ein Termin vereinbart werden. Symptomfrei muss man ebenfalls sein.
„Termine können ab nächster Woche entweder telefonisch (Tel. 05357/2210) oder per Mail (office@apothekekirchberg.at) vereinbart werden“, informiert Apotheker Peter Deak. mak

In der Kirchberger Apotheke in der Dorfstraße kann man sich ab nächster Woche auf Corona testen lassen. Foto: Apotheke Kirchberg

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen