09.06.2019
Event  
 

Cordial Cup: Die Mini- Champions League in den Kitzbüheler Alpen

Von 7. bis 9. Juni 2019 laufen wieder die größten Fußball-Talente Europas beim Cordial Cup auf.

Der Ruf eines der bestbesetzten Nachwuchs-Turniere lockt alljährlich namhafte Clubs wie Borussia Dortmund, FC Chelsea oder Red Bull Salzburg auf die Rasen in den Kitzbüheler Alpen und am Fuße des Wilden Kaisers, darunter auch auf die Spielplätze in Reith und Kitzbühel. Aber nicht nur die namhaften Vereine sehen den Cordial Cup als Sprungbrett: Unter dem Motto „Klein misst sich mit Groß“ spielen am Pfingstwochenende an die 3000 Kinder und Jugendliche um die begehrte Trophäe.

Der Cordial Cup geht in seine 22. Auflage. Seit seiner Geburtsstunde im Jahre 1998 hat sich das Nachwuchs-Turnier zu einem der größten internationalen Events für die C-/D- und E-Junioren (U15/U13/U11) entwickelt. Rund 3000 junge Kicker aus 20 Ländern nehmen alljährlich am Cordial Cup teil und feiern dabei ein wahres Fußballfest. Das Nachwuchsturnier ist natürlich auch Tummelplatz der Scouts. Unter anderem standen bereits David Alaba (FC Bayern München), Thomas Müller (FC Bayern München) oder Sami Khedira (Juventus Turin) in ihren jungen Jahren beim Cordial Cup auf dem Rasen, und bewiesen ihr Potenzial, das sie zum heutigen Profifußball führte.

Zum zehnten Mal wird in Hopfgarten (Ferienregion Hohe Salve) zudem der bestbesetzte Girls Cup Europas (Cordial Girls Cup) ausgetragen.  

Gespielt wird zu Pfingsten auf zwölf Fußballplätzen (Kirchberg, St. Johann i.T., Kirchdorf, Oberndorf, Brixen, Westendorf, Söll, Going, Ellmau, Kitzbühel, Reith b. Kitzbühel, Hopfgarten) in fünf Regionen der Kitzbüheler Alpen und am Wilden Kaiser. In knapp 400 Spielen werden an zwei Tagen die Turniersieger der einzelnen Altersgruppen ermittelt. Von Söll bis St. Johann in Tirol füllen die Teilnehmer des Cordial Cups mit ihren Trainern, Betreuern und Eltern rund 100 Hotels (überwiegend Drei- sowie gehobene Vier-Sterne- und einige Fünf-Sterne-Hotels). Schon im Vorfeld des Cordial Cups finden 34 Qualifikationsturnier in sieben Ländern statt.

Das große Finale der Jubiläums-Auflage steigt am Pfingstsonntag, 9. Juni, dieses Mal in Hopfgarten, wo auch das zehnjährige Jubiläum des Girls Cups entsprechend gefeiert wird. Die Finalspiele werden auch wieder live im Internet übertragen. Die feierliche Eröffnungsfeier findet wieder am Freitagabend in Kirchberg statt.

Alle Informationen auf www.cordialcup.com

Foto: AS Photo

 

 

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv