30.10.2022
News  
 

Coole Jungbürgerfeier in Hochfilzen

Kürzlich lud die Gemeinde Hochfilzen ihre jungen Bürgerinnen und Bürger der Jahrgänge 2000 bis 2004 zur traditionellen Jungbürgerfeier ein.

Hochfilzen | Viele Familienangehörige waren gekommen, feierten mit den Jungbürgern und Pfarrer Ralf Peter den Gottesdienst in der Pfarrkirche und verfolgten anschließend den Festakt im Kulturhaus. Die Gestaltung des Abends lag zur Gänze in der Hand des Jungbürgerkomitees, als gekonnte Moderatoren fungierten Maximilian Gfäller und Sina Bodingbauer, die Leiterin des Jugendausschusses im Gemeinderat.  
Im Zuge der kurzen Begrüßung nahm Bürgermeister Konrad Walk die Ehrung einer Jungbürgerin und international erfolgreichen Sportlerin vor und gratulierte der Vize-Weltmeisterin im Team-Stocksport, Angelina Gfäller.

Bierhoff gratulierte den Sportlern
Überraschend gratulierte auch mit Oliver Bierhoff, ehemaliger Profifußballer, ein besonderer Gemeindebürger von Hochfilzen per Videobotschaft und appellierte: „Habt Mut, seid positiv, traut euch einiges zu und bleibt neugierig.“

Als Festredner hatten sich die Jugendlichen für die beiden Alt-Bürgermeister Johann Arnold und Sebastian Eder, Obmann des Regionalmanagement Regio3, entschieden. Arnold ging auf die Volljährigkeit mit allen Rechten und Pflichten ein. Eder verwies auf die heutigen Möglichkeiten in der EU und unterstrich auch die Vorzüge der Region. Das Jungbürgergelöbnis, gesprochen von Julia Trixl und Lukas Bucher sowie die Überreichung des Hochfilzener Heimatbuches rundeten den gelungenen Abend ab. Roswitha Wörgötter

Bild: Die Jungbürgerinnen und Jungbürger mit Vize-Bgm. Michaela Wallner (l.) und Bgm.  Konrad Walk (r.) Foto: Wörgötter   

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen