05.05.2017
News  
 

Casino Kitzbühel zog Jahresbilanz

Das Casino Kitzbühel zog für das Jahr 2016 eine positive Bilanz. Insgesamt lag der Umsatz bei 7,73 Millionen Euro.

Kitzbühel  | Für viele Urlaubsgäste ist ein Besuch im Casino Kitzbühel ein Fixpunkt, für einheimische Gäste ist das Casino ein anerkannter und beliebter Treffpunkt. Ihm kommt im legendären Wintersportort eine wichtige Rolle als Ort der gesellschaftlichen Begegnung und des ausgelassenen Nachtlebens zu. Die Gäste schätzen das kleine, aber feine Ambiente des Casinos Kitzbühel, denn es bietet alles für den anspruchsvollen Gast. Rund 54.000 Besucherinnen und Besucher ließen sich diesen Genuss im Jahr 2016 nicht entgehen. Das Casino Kitzbühel erwirtschaftete einen Umsatz von 7,73 Millionen Euro.

Im Dezember 2016 wurde der Classic Spielsaal im Erdgeschoss modernisiert: 32 neue Automaten, eine neue Rouletteanlage, zwei neue American-Roulette-Tische sowie ein neuer Easy Hold’em Tisch bieten den Gästen noch mehr Spielvergnügen. „Neben all den technischen Neuerungen stehen perfektes Service am Gast und Kundenbegeisterung an erster Stelle, um unseren Gästen einen unvergesslichen Abend zu bieten“, so Casino Kitzbühel Direktor Gerhard Heigenhauser.

Das Casino Kitzbühel wird auch gern als Veranstaltungslocation genutzt. 2016 war es wieder Austragungsort der Miss-Tirol-Wahl. Comedy-Veranstaltungen, Unterhaltungsshows und Konzerte von Künstlern aus Österreich, Bayern sowie Südtirol stehen das ganze Jahr auf dem Veranstaltungskalender und bieten den Gästen ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

Im unmittelbar angrenzenden Cuisino Restaurant Kitzbühel kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen. Die Gastronomiemarke „Cuisino – Genuss Events by Casinos Austria“ ist im Casino Kitzbühel ebenfalls Caterer für Gala-Events und Empfänge und kümmert sich auch außerhalb des Casinos um das Wohl der Gäste. Langjährige Kooperationen mit unterschiedlichen Eventpartnern liegen dem Casino Kitzbühel Team sehr am Herzen.

Mehr Besucher, mehr Umsatz, mehr Ertrag

Internationales Spielangebot, Haubengekrönte Gastronomie und mehr als 1.900 Veranstaltungen und Events – mit diesem einzigartigen Gesamtangebot konnte Casinos Austria bei den Gästen punkten: 3.009.946 Besucherinnen und Besucher, mehr als die Hälfte davon internationale Gäste, konnten die zwölf heimischen Casinos 2016 willkommen heißen, das entspricht einem Plus von 10,6 Prozent gegenüber dem Jahr davor. In der Folge konnten auch die Spielerlöse kräftig gesteigert werden, sie liegen mit 326,83 Millionen Euro um 5,2 Prozent über dem Jahr davor. 2016 zählt damit zu den erfolgreichsten Geschäftsjahren in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte von Casinos Austria.

Zuwächse feierte auch die Gastronomietochter von Casinos Austria: Acht Gault&Millau-Hauben machen „Cuisino“ zum höchst dekorierten Gastronomieunternehmen Österreichs und mit einem Außenumsatz von 17,07 Millionen Euro gibt es auch beim Geschäft ein deutliches Plus von 12,67 Prozentpunkten gegenüber dem Jahr 2015.

Bild: Nadja Schramm und Casinodirektor Gerhard Heigenhauser können auf ein positives Casino-Jahr zurückblicken.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook