04.11.2017
Event  
 

CHRISTIAN KÖLBL & THE STEAM RADIOS

Ein lyrischer Abend von & mit Christian Kölbl - HALLELUJAH – in Memory of Leonard Cohen 

Einer der ganz Großen ist nicht mehr! Leonard Cohen kann zu Recht als einer der herausragendsten Poeten und Liedermacher seiner Zeit bezeichnet werden. Als Schriftsteller beginnend, kam er in den 1960er Jahren bedingt durch einen finanziellen Engpass zum Liederschreiben. Mit seinen eigenwilligen und minimalistischen Arrangements schuf er einen Stil, der bis heute unerreicht geblieben ist.

Gewinnen Sie Eintrittskarten: GEWINNSPIEL

Christian Kölbl, in Wien geboren, besticht durch seine prägnante Stimme und seine Virtuosität an der Gitarre. Mehrere CD-Produktionen und unzählige Konzerte in Europa und den USA in den letzten 35 Jahren ließen Kölbl zu seinem neuen Programm heranreifen. Kann der Ausnahmekünstler doch zu recht als wahrer Cohen-Spezialist bezeichnet werden. Seit nunmehr 40 Jahren nimmt Cohen in Kölbl´s Leben einen steten Platz ein. Mit Nadja Milfait (Cello und Gesang)  und Klara Dangl (Violine und Gesang) bemüht sich Christian Kölbl um höchstmögliche Authentizität und erteilt gezwungenen Pseudo-Cover-Versionen eine deutliche Absage. Dieser Abend ist für jeden Cohen-Fan ein Muss und jeder, der vielleicht noch nicht dazugehört, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen hier einer zu werden.

After-Konzert mit THE STEAM RADIOS – neue Songs – neuer Sound – nach alten Rezepten mit tiefer Leidenschaft 

Die Musiker der Gruppe sind in der heimischen Musikszene bestens etabliert. Das gesamte Programm besteht ausschließlich aus Eigenkompositionen. Basierend auf hochwertigem musikalischen Wurzelwerk entsteht ein spezieller Sound, wie er in dieser Form hierzulande selten zu hören ist. „The Steam Radios“ lassen Blues, Jazz, Soul, Folk und Pop Elemente in ihre Songs einfließen.

 VVK € 20,-   AK € 23,-   Mgl. € 17,- 

 Für das After-Konzert der STEAM RADIOS gibt es ab 21.45 Uhr  auch eigene Karten um € 10,- (nur Abendkassa)  

Kartenreservierung
Tel. +43 5359 213
kultur1000hochfilzen@aon.at (Reservierungsbestätigung wird zugesendet)

Kulturhaus Hochfilzen (Schulgasse), 4.11.17, Beginn um 20.15 Uhr 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook