Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
11.10.2019
News  
 

Bundesauszeichnung verliehen

Stellvertretend für den Bundespräsidenten überreichte LH Günther Platter im Beisein von Mitgliedern der Tiroler Landesregierung Bundesauszeichnungen an 19 herausragende Tiroler Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Sport, Medizin, Kultur, Wirtschaft und Verwaltung.

Bezirk, Innsbruck | „Die ausgezeichneten Tirolerinnen und Tiroler haben sich diese offizielle Anerkennung für ihr vorbildhaftes Wirken in den unterschiedlichsten Bereichen redlich verdient. Ihnen allen gebührt der aufrichtige Dank der Republik Österreich und des Landes Tirol“, würdigte LH Platter die Geehrten beim Festakt im Innsbrucker Landhaus.
Folgende Persönlichkeiten wurden ausgezeichnet: Das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst ging an Philomena Maria Maier, Galeristin, Kunst- und Kulturvermittlerin;  das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich erhielt Mario Zenhäusern, Tageszeitungs-Chefredakteur; das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich erging an Anna Benedetti, Gewinnerin der Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften im Kickboxen-Teambewerb der Sommersaison 2017;  an Stephanie Brunner, Gewinnerin der Silbermedaille im Ski Alpin-Teambewerb bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang, sowie an Martin Ellmerer, Gewinner der Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften im Kickboxen-Teambewerb der Sommersaison 2017. Die goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich  erhielt Georg Gföller, Ehrenamtlicher Ernteberichterstatter.

Der Berufstitel Professor wurde Klaus Hilber, Präsident der Tiroler Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Hans Salcher, Maler und Schriftsteller aus Lienz verliehen. Den Berufstitel Medizinalrat bzw. Medizinalrätin führen nun Adelheid Bischof, Ärztin für Allgemeinmedizin in Innsbruck, Elisabeth Medicus, Ärztin für Allgemeinmedizin bei der Tiroler Hospizgemeinschaft sowie Claudia Stadlwieser, stellvertretende ärztliche Abteilungsleiterin der Radiologie am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, Rudolf Knapp, ärztlicher Leiter der Abteilung Radiologie am Bezirkskrankenhaus Kufstein und Erich Wimmer, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Arzt für Allgemeinmedizin in Schwaz.
Der Berufstitel Regierungsrat bzw. Regierungsrätin wurde Elvira Havei, Heimanwältin des Landes Tirol, Astrid Mallaun, Amtsdirektorin des Amtes der Tiroler Landesregierung, Alois Angerer, Amtsdirektor des Amtes der Tiroler Landesregierung, Armin Höfer, Amtsdirektor der Bezirkshauptmannschaft Schwaz, Gerhard Leitner, Amtsdirektor der Bildungsdirektion Tirol sowie Klaus Neumayr, Amtsdirektor der Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel verliehen.

Verleihung von Bundesauszeichnungen im Landhaus: Gruppenbild mit LH Günther Platter (1. v. li.), LR Johannes Tratter (1. v. re.) und LRin Gabriele Fischer (2. v. re.) sowie den ausgezeichneten Tiroler Persönlichkeiten. Foto: Land Tirol/Frischauf

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen