04.08.2021
News  
 

Brandereignis in St. Johann in Tirol

St.Johann | Am 3. August 2021 gegen 19:20 Uhr benutzte ein Bewohner eines Mehrparteienhauses das Bad im 1. Obergeschoss des Hauses. Nach derzeitigen Erhebungen sei dazu auch die Abluftanlage in Betrieb gewesen, als der 24-jährige Tscheche plötzlich Rauch und Flammen im Deckenbereich des kleinen Bades bemerkte.

Der Mann verließ unverzüglich das kleine Badezimmer. Eine Nachbarin setzte die Rettungskette in Gang und alarmierte die Feuerwehr. Nachdem der Brand bereits mittels Feuerlöscher bekämpft wurde, verließen die zu dieser Zeit anwesenden 4 Bewohner bis zu deren Eintreffen das Gebäude. Der 24-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert.

Durchgeführte Ersterhebungen ergaben bisher, dass das Feuer im Bereich des Lüfters in der Holzdecke des Bades ausgebrochen sein dürfte. Weitere Erhebungen zur Brandursache folgen. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann in Tirol stand mit 40 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen im Einsatz.

PI Kössen - TelNr: 059133 / 7207

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen