12.12.2017
News  
 

Bischöflicher Segen für die Orgel

Die Gemeinde bereitete Erzbischof Franz Lackner einen gebührenden Empfang.

Schwendt | Am Samstag, 25. November, besuchte Erzbischof Franz Lackner die Pfarrgemeinde Schwendt. Nach der offiziellen Begrüßung um  18.30 Uhr am Dorfplatz durch Pfarrgemeinderatsobfrau Hedwig Sojer und Bürgermeister Richard Dagn sowie der Musikkapelle, der Freiwilligen Feuerwehr, des Kameradschaftsbundes, den Röcklgwand Frauen und der Einheimischen Bevölkerung begann um 19 Uhr der Festgottdienst mit Orgelsegnung.

Das 1895 von Josef Sappl erbaute mechanische Schleifladenwerk baute die Orgelbaufirma Christian Erler aus Schlitters komplett ab und unterzog es einer General-Renovierung. Laut Orgelkommission Salzburg soll damit zum Erhalt des Kulturdenkmales beigetragen werden, erklärt Sebastian Haunholter, der seit 44 Jahren in der Schwendter Kirche die Orgel spielt.

Die Prospektpfeifen wurden im ersten  Weltkrieg eingeschmolzen und im Jahr 1923 nur mit Zinkpfeifen ersetzt. Diese Zinkpfeifen wurden nun wieder durch  Zinnpfeifen ersetzt. Der Blasebalg wurde neu beledert und der Gebläse-Motor erneuert. Alle Trakturen wurden instandgesetzt, die Windläden abgedichtet und neue Schleifendichtungen aufgebracht.

Durch das Denkmalamt, die Gemeinde, die Kulturabteilung des Landes Tirol und durch freiwillige Spenden der Bevölkerung, wobei sogar die alten Orgelpfeifen versteigert wurden,  konnten die Kosten ca. 40.000 Euro aufgebracht werden.

Der Schwendter Kirchenchor unter der Leitung von Sebastian Haunholter gestaltete mit den Festtagsbläsern eine würdige Messgestaltung.

70 Jahre beim Kirchenchor

Für besondere Verdienste um die Kirchenmusik in der Gemeinde Schwendt wurde an Maria Schwaiger und Ehrenbürger Anton Leitner die Johann Michael Haydn-Verdienstmedaille in Gold verliehen. Beide singen seit über 70 Jahre beim Schwendter Kirchenchor mit.

Bei einer Agape im Gasthof Mairwirt gab es danach noch die Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung mit dem Erzbischof.

Bild: Bgm. Richard Dagn, Ehrenbürger Anton Leitner, Maria Schwaiger, Erzbischof Franz Lackner,  PGO Hedwig Sojer und Pfarrer Rupert Toferer  (v.l.).

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv