02.08.2018
Event  
 

Berührendes Theater im „Metzgerhaus“

Die Heimatbühne Kirchdorf freut sich, die „Schau.spiele Kauns“ aus dem Tiroler Oberland in der Kaisergemeinde begrüßen zu dürfen.

Am Donnerstag, 2. August spielt die engagierte Gastbühne um 20.30 Uhr im Heimatmuseum „Metzgerhaus“ das Biographie-Theater „SABINA“, ein berührendes Zeitgeschichtespiel von Ekkehard Schönwiese.

Eintritt Euro 10,- an der Abendkasse, freie Platzwahl, Saaleinlass ab 19 Uhr.

Zum Inhalt: Die tiefreligiöse „Sabina“ erinnert sich! Ihr Pfleger weiß mit der Art der alten Frau, Besucher für andere zu halten, als sie sind, gut umzugehen. Dann wird sie von einem an Zeitgeschichte interessierten Mann besucht. Um den Kontakt mit der dementen Frau aufrecht erhalten zu können, muss er „in den Schuhen des anderen gehen“, um eine persönliche Geschichtserzählung von Sabina zu erhalten. Ein besonderer Theaterabend mit Tiefgang, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Auf zahlreichen Besuch im „Metzgerhaus“ freuen sich die Heimatbühne Kirchdorf und die „Schau.spiele Kauns“ gemeinsam mit dem Kultur- und Heimatpflegeverein Kirchdorf, der für die Bewirtung der Besucher sorgt.

Foto: Schau.spiele Kauns

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv