Benefizsuppenessen-im-Hotel-Tiefenbrunner
11.03.2018
Event  
 

Benefizsuppenessen im Hotel Tiefenbrunner

Das  heurige Thema des Familienfasttages lautet: „Gemeinsam für eine Zukunft ohne Gewalt“
Zwei Modellprojekte aus Kolumbien stehen stellvertretend für ca. 100 Projekte, die in Asien, Lateinamerika und Afrika mit Hilfe von Spenden unterstützt werden.

Die Projekte „Vamos mujer“ und „Corporation vinculos“ sind in Medellin, Buenaventura und am Land tätig. Ihr Einsatz gilt besonders dem Kampf gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und dem Friedensaufbau in Kolumbien.

Am Sonntag, 11. März, findet um 10 Uhr der Gottesdienst anläßlich des Familienfasttages in der Pfarrkirche statt. Gemeinsam mit Maria Brunner laden die Katholischen Frauenbewegung und der Frauentreffs Kitzbühel zum Benefinzsuppenessen ins Hotel Tiefenbrunner ein. Der Franziskuschor übernimmt die musikalische Gestaltung in der Kirche und beim Suppenessen.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv