25.09.2018
Event  
 

Ausstellungen im Museum St. Johann in Tirol

Im Museum St. Johann in Tirol werden nicht nur Informationen über St. Johann und Umgebung geboten, sondern die Schwerpunktausstellung „felsenreich – Mythos und Erlebnis Kaisergebirge“ beleuchtet den markanten Gebirgsstock mit ausgewählten Exponaten, Filmen und zahlreichen Attraktionen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Höhepunkte des musealen Kaiser-Erlebnisses sind der Höhlenbär „Grim“, der die Besucher auf seine Art begrüßt, das Terrarium mit den sagenumwobenen grünen Regenwürmern, die live beobachtet werden können, die urgeschichtlichen Funde aus der Tischofer Höhle, das Modell des Kaisergebirges oder der schwindelerregende Aufstieg zur Babenstuber-Hütte.

Die einzelnen Ausstellungsthemen können über eine Audio-Führung mit dem Handy in Deutsch, Englisch und Italienisch erlebt werden.

 

Ausstellung von Andreas Kuhnlein "Spuren des Menschseins"

In der Galerie im Obergeschoß können die beeindruckenden Skulpturen des international gefragten Bildhauers Andreas Kuhnlein bewundert werden. Mit der Kettensäge arbeitet der Künstler seine expressiven Figuren aus ganzen Baumstämmen heraus. Zentrales Thema seines Schaffens ist der Mensch mit seinen Bestrebungen, Hoffnungen, Zweifeln, Sehnsüchten, Fehlern und Abgründen. Seine einzigartige Darstellungsweise des Menschen macht es unmöglich, sich nicht von seinen Werken berühren zu lassen.

Öffnungszeiten Museum und Galerie: Dienstag bis Samstag: 10 - 12, Dienstag bis Freitag: 16 - 18 Uhr

Fotos: Museum St. Johann in Tirol

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv