Aktuelle Beiträge
04.03.2021
News  
 

Auffindung von sterblichen Überresten in Fieberbrunn

Fieberbrunn | Am Nachmittag des 03. März 2021 wurden in einem Waldgebiet im Gemeindegebiet von Fieberbrunn von einem Jäger menschliche Knochen samt diversen Kleidungsstücken aufgefunden. Aufgrund der derzeit durchgeführten Ermittlungen dürfte es sich dabei um einen 57-jährigen österreichischen Staatsbürger handeln, der schon seit längerer Zeit unbekannten Aufenthaltes, jedoch nicht als abgängig gemeldet war. Nachdem die Umstände, die zum Tode des Mannes führten, unklar sind und die Identität mittels DNA-Abgleiches noch restlos geklärt werden muss, wurde von der Staatsanwaltschaft Innsbruck eine Obduktion angeordnet die am 8.3.2021 durchgeführt wird. Die polizeilichen Ermittlungen sind derzeit noch im Gange.

LKA Tirol - Tel.: 059133 / 70-3333

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen