29.07.2020
News  
 

Arbeitsunfall in Kirchberg in Tirol

Kirchberg i.T. | Am 29.07.2020 führte ein 54-jähriger Österreicher im Obergeschoss seines Wohnhauses in Kirchberg in Tirol Umbauarbeiten durch. Dabei wollte der Tischler gegen 18.15 Uhr ein Holzbrett mit einer Kreissäge zuschneiden und geriet mit dem linken Daumen in das Kreissägeblatt. Dadurch wurde ihm sein linker Daumen vollständig abgetrennt. Der schwer verletzte Mann wurde durch den Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. 

PI Westendorf - Tel.Nr.: 059133 / 7209

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen