Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
08.03.2019
News  
 

Am Beginn: Ein Augenaufschlag

Es ist dunkel auf der Bühne. Auf einer Leinwand erscheint ein riesiges Auge. Es zwinkert und Tobias Steinberger beginnt zu spielen. David Bergmüller steigt mit ein.

St. Johann | Die Besucher des Jeunesse-Konzertes am Dienstagabend in der Alten Gerberei erlebten die Verschmelzung zweier Musiker mit Tönen, Klängen und Rhythmen. Eine beeindruckende Synthese aus akustischer und elektronischer Musik mit einem Vokabular aus Alter Musik, Minimal, Electronic, NeoClassic und Ambient.

Musik, wie in Trance

Fast tranceartige zogen Bergmüller und Steinberger das Publikum in ihren Bann. Auch visuell. Im Hintergrund auf Leinwände projizierte Bilderwelten, kreiert vom St. Johanner Bernhard Embacher, ließen die Musik noch intensiver wirken.

Heimische Musiker

„know thysel“ – „erkenne dich selbst“ lautet der Titel des neuen Programms von David Bergmüller und Tobias Steinberger, welches in St. Johann uraufgeführt wurde.  In der Jubiläumssaison „40 Jahre Jeunesse St. Johann“ treten international erfolgreiche Musikerinnen und Musiker auf, die einen engen Bezug zu St. Johann haben. Bergmüller besuchte eine Zeit lang das Gymnasium in St. Johann und begann seine musikalische Laufbahn mit der klassischen Gitarre. Noch während seiner Ausbildung am Tiroler Landeskonservatorium entdeckte er die Laute für sich. Es folgten Meisterkurse bei allen Größen seines Fachs und er studierte an der Schola Cantorum Basiliensis sowie an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen.

Tobias Steinberger (Percussions, Drumms) stammt aus Tirol. Am Mozarteum Salzburg (Innsbruck) erhielt der Musiker seinen Bachelor in Schlagwerk bei Mag. Gunnar Fras, in Jazzschlagzeug erhielt er sein Diplom bei Georg Tausch am Tiroler Landeskonservatorium und im Herbst 2017 schloss er sein Masterstudium in Jazz Percussion an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Stephan Maass ab.

Tosender Applaus

Das Konzert begann mit einem Augenaufschlag und endete mit tosenden Applaus der Jeunesse-Besucher, die durch langes Klatschen den Musikern noch eine Zugabe abringen konnten. Ein aufgrund seiner leisen Töne, spektakulärer Abend.
Johanna Monitzer

Bild: Eins mit der Musik:  Tobias Steinberger (li.) und David Bergmüller. Foto: Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen