30.11.2019
Event  
 

Adventsingen und Krippenausstellung in Fieberbrunn

Am Freitag, 29. November ab 20 Uhr findet das alljährliche Adventsingen des Krippenbauvereins Fieberbrunn statt.
 
Weitum bekannt als Einstimmung auf die kommende Adventszeit lädt auch heuer wieder der Krippenverein Fieberbrunn zum traditionellen Adventsingen und zur Krippenausstellung in den Festsaal der Marktgemeinde Fieberbrunn.
Sepp Kahn wird heuer in bewährter Weise durch den Abend führen, musikalisch begleitet wird er dabei von den Gruppen „Nuaracher Quintetti“, „La Sorelle“, dem „Flügelhorntrio St. Ulrich“ und dem „Harfenduo Außerlechner/Strasser“.
 
Adventsingen am Freitag
Karten für das Adventsingen sind bei den Ausschussmitgliedern im Vorverkauf für 8 Euro bzw. an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich. Das Adventsingen findet am Freitag, 29. November, ab 20 Uhr statt. Die schönen Krippen, die heuer wieder in den Krippenbaukursen entstanden sind, sind zu diesem Zeitpunkt schon aufgebaut.
 
Krippenausstellung am Samstag und Sonntag
Die Besucherinnen und Besucher haben auch am Samstag, 30. Dezember, von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, die Krippenausstellung zu besuchen.
 
Nette Geschenksideen am Weihnachtsmarkt
Im Foyer des Festsaales findet wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Geboten werden schöne Adventkränze, Adventgestecke, Kletzenbrot, Weihnachtskekse, Kerzen und vieles in heimischer Handarbeit Hergestelltes.
Auch die beliebte Verlosungsaktion von einigen Krippen ist bereits vorbereitet.
 
25 Jahre Krippenverein Fieberbrunn
Da der Verein heuer sein 25-jähriges Bestehen feiert, findet im Pfarrsaal Fieberbrunn eine Sonderausstellung „25 Jahre Krippenverein Fieberbrunn“ statt.  Dabei werden „Schmuckstücke“ aus den Kursen der vergangenen Jahrzehnte ausgestellt. Ergänzt wird die Schau durch sakrale sowie bäuerliche Kunst aus dem Pillerseetal und auch die eine oder andere moderne Interpretation einer Weihnachtskrippe wird dabei sein.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen