10.11.2017
News  
 

Acht Medaillen bei der ÖM

Eine Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen konnten die Mitglieder des Taekwondo Vereins Kössen bei der ÖM gewinnen.

Traiskirchen | Ende Oktober wurden in Niederösterreich die Österreichischen Taekwondo Meisteschaften ausgetragen. In der Damenklasse bis 62 kg holte sich Eva Schwentner die Goldmedaille. Sandra Höflinger erkämpfte sich in der Klasse Damen +73kg die Silbermedaille.

Auch der Nachwuchs präsentierte sich von seiner erfolgreichen Seite. Selina Koidl (Kad. LK2 -51kg), Alexander Zaiser (Kad. LK2 +65kg) und Carina Unterrainer (Schüler LK2 +50kg) holten sich die Silbermedaille. Mit einer Bronzemedaille im Gepäck durften Alois Mammet (Schüler LK2 -36kg), Leonore Mammet (Schüler LK2 -40kg) und Julia Bellinger (Schüler LK2 -33kg) die Heimreise antreten.

Bild: Eva Schwentner (links) sicherte sich die Goldmedaille. Foto: TKD Kössen

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook