28.12.2018
Event  
 

200 Jahre „Stille Nacht, heilige Nacht“

Zu einem besonderen Abend kommt es zum Abschluss der „200 Jahr-Feierlichkeiten“ des „Stille-Nacht-Liedes“.

Freitag, 28. Dezember 2018, 20 Uhr, Konzertsaal der LMS Kitzbühel

Der in Kitzbühel geborene und  aufgewachsene Pfarrer Klaus Erber, der jetzt in  der „Stille Nacht“-Gemeinde  Oberndorf bei Salzburg tätig ist, wird über die bewegte Geschichte und Verbreitung des Liedes erzählen und berichten.

Es werden auch verschiedene Fassungen des berühmtesten Weihnachtsliedes (Originalfassung, Halleiner Fassung, …) durch die mitwirkenden Gruppen dargeboten:

Kirchenchor und –orchester Kitzbühel
Kitzbüheler Turmbläser
Brixentaler Soatnspü
Männerduo mit Gitarrebegleitung

Der Abend soll eine Hommage an das berühmteste Weihnachtslied auf unserer Erde sein.

Veranstalter: Andreas Feller, Stefan Brandstätter und Kulturreferat Kitzbühel
Kartenvorverkauf: Kitzbühel Tourismus

Foto: In dieser instrumentalen Besetzung spielen die “Kitzbüheler Turmbläser” seit 80 Jahren. Die Turmbläser werden beim Jubiläumsabend eine Variante des Liedes “Stille Nacht, heilige Nacht” vortragen, welche von Kapellmeister Andreas Kraus im Jahre 1937 (Handschrift) in die Stadtmusik Kitzbühel eingebracht wurde.

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv