Archiv Viewer

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück zur Übersicht
SEITE 30 LOKAL-ANZEIGER SAMSTAG, 17. DEZEMBER 1994 St. Johanner Volksschüler bei Tischlerei Troppmair zu Besuch Schule und Lernen muß nicht immer nur in Klassenzimmern stattfinden. Mitte November lern- te die 2 Ader VS St. Johann vom Wohnen. Um die Arbeit in einer Tischlerei besser kennen zu ler- nen, meldeten die Lehrer einen Besuch in der Tischlerei Tropp- mairin St. Johann an. Trotz star- ken Regens marschierten die Schüler ungeduldig und sehr neugierig zum Möbelhaus. Herr Wörter übernahm die Führung durch die Werkshallen. Die Kin- der waren hellauf begeistert und kamen aus dem Staunen nicht heraus. Besonders beeindruk- kend war ein riesiger Kran und die hydraulische Presse. Die Tischler wurden direkt bei ihrer Arbeit beobachtet und zeigten den Kindern bereitwillig, was sie zu tun hatten. Zum Abschluß stopften die Kinder ihre Taschen mit kleinen Holzabfällen als "Souvenir's" voll. Dieser Lehr- ausgang war eine gelungene und lehrreiche Ergänzung zum Schul- alltag. Wir bedanken uns herz- lich bei der Fa. Troppmair, be- sonders bei Hr. Wörter, für die nette Führung. lofeier an den Chef der Lebens- hilfe Oberndorf und seinen Mit- arbeitern übergeben werden. Die Freude und Überraschung darü- ber war riesengroß, da diese Aktion wirklich unerwartet ei- nen derartigen hohen Betrag erwirtschaftet hatte. Ohne die großzügige Unterstützung des Tourismusverbandes St. Johann Über 70 Mitglieder waren zu der kürzlich abgehaltenen Jah- reshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein St. Johann gekommen. Nach der Begrüßung durch den Obmann gab der Schriftführer einen Jahresrück- blick. Mit einem Baumschneide- kurs, der Vergrößerung des Gemeindeobstangers, 9 Stamm- tischen, 5 Ausschußsitzungen, 4 Gartenbesichtigungen, einem Gartenfestl, einem Ausflug, dem Obstpressen und Vogelbeerre- beln wurde ein umfangreiches Programm durchgeführt. 'i.T. und der "Seinehonsa" Ge- schäftsleute, welche die Nikolo- säcke gespendet hatten, wäre dieser Erfolg sicherlich nicht zustande gekommen. Das Echo in der Bevölkerung war derart stark, daß der Nikoloumzug im nächsten Winter ein fixer Ter- min im St. Johanner Advent sein wird. Bei der Neuwahl des Vorstan- des wurde Ludwig Schöllenber- ger als Obmann bestätigt und Heidi Trenker zu seiner Vertre- terin bestellt. Schriftführerin Evi Ritter, unterstützt von W. Nogg- 1er; Kassierin Maria-Luise Schwenter, Stv. Fritz Raß. Als Beiräte fungieren Hubert Strolz, Alois Exenberger, Fritz Kauf- mann und Mathilde Pali. Ein Diavortrag mit Bildern der Häuser aller Mitglieder bildete den Abschluß des Programms, dem ein gemütlicher Ausklang mit Zithermusik folgte. Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Der Nikolaus im Kaufhaus Fischer Die St. Johanner Volksschüler besuchten die Tischlerei Troppmair Kindergarten der Lebenshilfe erhielt großzügige Spende Großer Andrang war am 6. Dezember im Kaufhaus Fischer, als der Nikolaus pünktlich um 14.30 Uhr erschien und die von ihm mitgebrachten Geschenke an die Kinder verteilte P.R. Übergabe des Schecks an die Mitarbeiter der Lebenshilfe Oberndorf Am 5. Dezember fand in St. Johann ein großer Nikolo- und Krampusumzug statt. Diese Aktion wurde spontan von den Familien Schedler und Reischl, Herrn Stolk und mehreren frei- willigen Helfern ins Leben geru- fen. Am Abend des Krampusta- ges zog der Nikolaus in Beglei- tung von füng Engerin und 30 Krampussen in die Speckbacher- straße ein. Mitgebracht hatte er fast 400 Geschenksackerl, wel- che bei dem übergroßen Andrang jedoch sehr bald zur Neige gin- gen. Parallel dazu verkauften die freiwilligen Helfer Glühwein, Würstl und Limonaden. Der Er- lös dieser Aktion, ein Betrag von S 32.300,- konnte bei der Niko- GOTTESDIENSTE Pfarrkirche Aurach Sonntag, 18. Dezember: 8.30 Uhr Sonntagsgottesdienst f. Alois Wallnöfer, Josef Pletzer, Josef Posch, Barbara Hechenberger, Peter Grander z. Sta., Inge v. Formentini. Samstag, 24. Dezember: 14.30 Uhr Kindermette. 23 Uhr Feierliche Christmette, Hl. Mes- se f. Anna Pletzer "Acheln", Paula Vötteru. Eltern Ludwig u. Maria Vötter. Sonntag, 25. Dezember: 8.30 Uhr Hochfest Geburt des Herrn, Hl. Messe f. Elisabeth Aufschnai- ter, Sohn Jakob Hagsteiner, Maria Hirnsperger, Andreas u. Anna Bachler, Kirchern, Robert Da- xer. Weihnachtsfeier der Volksschule Die Kinder der Volksschule Aurach laden zur Weihnachts- feier im Kolpingsaal in Kitzbü- hei am Samstag, 17. Dezember, um 14 Uhr herzlich ein.
< Page 30 | Page 32 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen