Archiv Viewer

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück zur Übersicht
6am1uj, 15. 911ai 1954 Pzei6 30 OrDfCbeU, rbe qqbijr 15.— t 5. 3ajrana, r. 20' ca., 15. cofjie e0., 16. Zoljann t,, flcomul 17, Dietrnar Di., 18.ricfj )1li., 19. ‚3öieftin o., 20. ernbarb er., 21. &fig &3bfcE)of r. 2Inrec ohracer,hi[liommen! Am Samstag, 22. Mai 1.954, 3 Uhi nachmittags, veranstaltet die Seelserge Iitzbuhe1 vor der großen Kirchem,tiege eine mpfangsfeier für unseren Erz- bischof Exzellenz Dr. Andreas R o ii r - acher,der anläßlich der Firin ling am Sonntag, 23. Mai, der Stadt Kitz- bühel einen Besuch abstattet.. Das P r o g r a in rn für den Bisehefs- besuch: Samstag, 22. Mai, 3 Uhr Nachmittag Iegrüßung bei der großen Kirchenstie- ge ; anschließend Einzug in die Kirche, Erneuerung des Taufgelübdes durch die, 6djonct bie or1onIngen! Alljährlich;wendet die Stcdt.gemein- rio Kitzbühel viele Mühen und Kosten auf, um ihre Parkanlagen zur Freude aller gutgesinnten Besucher zu ver- chön ern und zu bereichern. Leider finden sich immer 1eder Men-7 -chen, denen jedes Verständnis für eine liebevolle Pflege unseres Stadtbildcs fehlt und die ruhig zusehen, wenn ihre Kinder oder Hunde auf den Raseiiflä- ehen und Blumenbeeten Utifug treiben. Es ergeht daher an die gesamte Be- völkerung der Aufruf, die öffentlichen Parkanlagen zu schonen und zu ver- hindern, daß diese durch die Unacht- samkeit oder Böswilligkeit einzelner Personen Schaden leiden. Der Bürgermeister: gez. Dr. Buschman 23erfimmlung öer 5rnuI- un runÖbeie! Der !Haus- und Grundbesjtz,erverein Kitzbühel mit den angeschlossenen Orts- gruppen St. Johann, Kirchberg' und Au i'acli hält am kommenden Sonntag, 16. Mai 19541 10 Uhr vormittags, im Gast- hof Harisch, Kitzbühel, Hinterstadt, sei- nie diesjährige Hauptversammlung ab. Den Mittelpunkt der Versarnmlun3 liiIclet ein Referat des als besten ednei- des Landesverbandes Tirol des österrei- chischen Iausbesitzeibundes bekannten, F i r n 1 i n g e im Pfarrhof Empfang der Tliorioratjoien sowie verschiedener (lemeiiiseiiaften der Stadt; um halb 8 [hr Maian(laehl. }riedhofspr»o- zesson. Ciräbersegnung, An- s p r ii c h e heim Friedhofskreuz. Sonata-, 23. Mai, hall) 9 Uhr Einzug des Bischofs in die Pfarrkirche, 13 1 - sc liofsmesse,Predigt,Firmrng. 2 Eier nacimittugs Kleinkinder - Mütterlehre 1eiIIkinder- Mütterlehre - Ab- schied. Ars Anlaß des Bischofsbesuches wer- den . r Kitzbühel die Fahnen gehißt. RediLsanwaltes Herrn Dr. Engelhert Kieehl aus J.nnsbruek über das Thema: ‚Die Wohnungsgesetzgebung Oes er- reichs als Beispiel einer unsozialen Ge- setzgaiung". Um einer möglichst großen Zahl von Versammiungsteilnehmern gerecht zu werden, viid die Rede des Herrn Dr. Kieehl auch in die Nebeni-äumlichkeiten des Gasthofes Elariechm durch Lautsire- eher übertragen. Die Hei'anbringung v. V ersarnmlungsteilnehmerni aus St. Jo- hann und Iirchberg mittels Omnibus- sen -wird diesen Ortsgrmippen nahe ge_ le;t. T)er Baus- und Grundbesitzer- Verein Kitzbühel Jq ei mefjrertamerabfcjcifttreffen in Ai4bübel Wie bereits berichtet, findet heute, Samsieg. 15. Mai, halb 8 Uhr abends beim Neuwirt,in Kitzbühel ein Ka- Iii eraöschaftstreffen der Kitzbüheler Ileinikelirer statt. Zu dieser hiamnerecl- schafehichen Zusammenkunft sind alle Heim kehrer beider Weltkriege herzlich ein go h d n. Riefntorkiu im 29itÖen Anifer Au Sonntag, 16. Mai 1954, vei-anstul- tet die Alpenvereinssektion „Wilder Kaise', St. Johann, vom (ii o i n g e r T ö r 1 einen Riesentorlauf für ihre Ski- meisterschaft 1954. Start: 9 [Ihr. Teil- nehmer : Jul) ginädel. Jugendgruppe, Jungmannschaft, Allgemeine Klasse u. Senioren (über 40 Jahre). Die Sieger- ehrung findet um 2 Uhr nachm. auf cheF G1'iesnerimlm statt. Anfahrt: Sams- tag zur G rö'sneraim oder Pfleumhütte; Sonntag Uhr früh Autobus bei Gast- hof ‚Brücke" -- nach Anmeldung bei Richard Pranz], Konditorei. Zu dieser Veranstaltung hat Bürger- meister Rudolf Scheider den Ehren- schutz übernommen. djöner erfolg ber .RiAbübeler uba1Ter Am Sonntag, 9. Mai 19547 siegte dem Sportklub Kitzbühel gegen den Sport- klub 'Kufstein im Fußballmeisterschafts- spiel klar mit 5: 1 Toren. Mit diesem Sieg setzte sich der Sportklub Kitzbü- hel an die Spitze der Unterländer Mei- sterschaftstabelle. ci- ster cliaftstabelhe. Orcfjefterfonert in Ribbüfjel Am 29. Mai gibt der Orchesterverein Kallbrunn (Schweiz) als Gast der Stadt- musik Kitzbühel im Casino Guido Reisch ein Orchesterkonzert mit auserlesenem Programm. Der Abend steht unter der Leitung des Murikdirektors A. Marty, der auch als Solist (Violinkonzert oon M. Bruch) hervortreten wird. - Nach dem Konzert, dessen genaues Pro- gramm noch b nka.nntgegchen wird, gibt es einen Tanzabend mit hübschen tifber- rasehungeu, die in Form von wertvol- len Geschenken auf neue, originelle Art verteilt werden. Der Abend beginnt um 21 Uhr; der Eintritt beträgt 15.— S. ttbergaftitte abgebrannt Mittwoch, 12. Mai 1954, nachmittags gegen 4 Uhr, brach in der Alphütte km Schattberg zum Schaden der Stadtge- meinde als Eigentümerin sowie der Päehtcrsleute Obernauer ein Brand aus, der innerhalb kürzester Zeit die statt- liche, Hütte, die erst 1950 neu errichtet wurde, zum Opfer fiel. Die Freiw. Feu- erwehr, die in kurzer Zeit nach Durch- gabe des 'Feueralarms am Brandplatz auffuhr, konnte keine Macht über das Feuer gewinnen. Das Gebäude war
Page 2 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen