Archiv Viewer

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück zur Übersicht
Vb.b. nmtq, 7. Mär3 1953 Pteiß 30 Cb tOttben, 15.---- 4. 3ahtqattg. nrnter 10 QL i so., & Zaijann b. c. Mo., 9 iranila1 Di., 10. 40 flUklyrer )fli., ii. BolfranrFOO., 12. regor er., 13, Rtlbiget 3etcv 2iliefer euerLvebr- fommanont .gen 5edenberger 3renfommanöQnt A in Samstn.g, 28. Februar. fand in den Räumen des (}eräte.hauses die zwei- le Hauptversammlung der freiwilligeii Feuerwehr der Stadt Kitzbül:eI statt, an der auch Büre.rnieister Carnillo von Busehman teilnalim. Auf der gesordnung Ta- sfand die Neuwahl des Kommandanten und dessen Stellvertre- ters. Nachdem der bisherige Kominan- dant Hans Hechenberger, der durch 1.5 Jahre diese Stellung innehatte, eine WiederwEjiI ablehnte, wählter die 58 anwesenden stimmheiechtigten Wehr - männer mit 5': 1 Stimmen Peter Wie- s e r zum Kommandanten und Karl fl- b e r a 11 zu dessen Stellvertreter. Die Versammlung faßte siann den einstimmigen Beschluß, Hans II e eh e n- be r g e r für sein erfolgreiches Wirken um das Lischw.esen der Stadt Eitzbühel und in Anerkennung seiner l5jiihrigen Tätigkeit als Feuerwehrkcmrnandant zum Ehrenkommandanten zu ernennen. rfoIge bon Ri#bttbeier cfiIiufern im Zn- une' 2.IuInn Den Riesentorlauf in Thiersee am 15 Jänner gewann Fiori K o f 1 e r. Bei den IV. Deutschen Winterspielen für Versehrte errang Hans W i e s e r im Riesentorjauf den 2. Platz. Den österreichischen Staatsmeistei- titel im Torlauf holte sich in Igls Fritz Huber: Andc-vl Moltener wurde im Riesentorhuf 2., Fritz Huber 6. ufl(l Ernst Hinlerseer .; in der Kombination wurde Fritz Huber 5. und Anden Mol- Terer 6., Ernst. Hinterseer 8. und Hia Sc.hwa.rzerbacher 9. Beim Grenzlandpokalspringen in Kie. fersfelden kam Aridrä F e i e s i n g e r (Junior) auf den 1. Platz; in Jigend II Karl Beznoska auf den 6.. in Ju- gend 1 Adolf Lindenberger auf den 4., Hermann A u e r auf den 6. und Herwig S h je c h t 1 auf den 7. Platz. Beim Wendelsteinrenrien in Brannen- burg wurde Ernst Hiiiterseer im Torlauf 2, ilias Leitner 4. Den A.l)fahitslauf 4P- wann Ernst ilinterseer vor ilias Leit- ner : beim Riesentorlauf kam Fritz Ha-. her auf den 1.. Ernst Hinterseer aul dcii 3. und Leit.ner au!' den 4. Platz : Ritt, Schwarzenhachei wurde ebenfalls 4. Dcii Grand Pii von Ciianioniix ge- 'vami A-iiderl M c lt e r e r nfit einem 2. Platz im Abfahrtslauf und den 1. im Torlauf. Den Riesent.orlauf in Alpach gewann F',in Ire erlicher Spätwintertag und eine wenn auch harte, aber in bestem Zustande befindliche Rennpiste boten den äußeren Rahmen für den traditio- nellen Kitzbüheler .Jugendskitag 1953, welcher am 28. Fhbivar und 1. März als Gemeinschaftivera nstaltu ng von Schule und Kitzbäheler Skiclufi abge- halten wurde. 387 Buben und Mädel der Jadrgänge 1946 bis 1935-36 stellten sich den Star'- tern für den Tonlauf bei Ganslern-Hin- terbräuleiten und für den Abfahrtslauf auf der Standardstrecke, Streifainn mit verschiedenen, nach Jahrgängen abge- stuften Startplät.zen votm,Brüggeiscliuß" bis unterhalb Ganslern, während 34 u- gendliche Springer am 28 Februar vor- vormittags zum Sprunglauf auf der Schattbergschanze antraten. Ergebnisse des Abfajintslaufe5 : Jahrg. 1935-36, Knaben: 1 Klingler Stefan 4.32,8; 2. Menshengen 'Peter 4.47.2; 3. Maier Siefnied 5.12. - Märl- ehen: 1. Vogel Elfriede 5.351 3; 2. Hin- terholzer Hildegard 6.01.8 - Jahig. 1937-38, Knaben: 1. Gartner Ekkehard 4.30,5; 2. Lindenberger Adolf 5.13.4: 3. IJnterrairer Adolf 6.10,3; 4. Mark Franz 6.13,2 --- - Mädchen: 1. Mühlberger Inge'. 3.9,3; 2 MantI Anne- liese 3.4511; 3. MairhoferKatharina 3.51 4. Kluibenschädl Agnes 4.16.9. Jahrg. 1939, Knaben: 1. Schott Franz 3.16,9; 2. Gintsberger Erwin 3.20,6; 3. Karrer Hubert, 3.21,7; 4 Kolh Rainer 3.23,6; 5. Widmoser Anton 3.29; 6. Hin- ebenfalls Ander! Molterer : Fritz Huber wurde 4.. Peppi 8 e Ii e i z e 1 9., Hans Lehr 11. und Ria Schwarzenbacher 3. Bei den österreichischen Jugendski- meisterschaften in Zell am See: Ah- falrrtslauf Jugend 1 Kurt P bi r 2. Ju- gend ii ilias Leitner 2. und Hans Leh_ ner 3. 'Vorlauf : Kurt Pair 3, Hans Lehr 4.: Jugend II Ilias Leit.ner 1. Im Korn- biiiat.iunsspningen kam' H....wigSchieuhtl auf dcii 2. Platz. (Iienherger A. 333,9 ; 7 Sehroll Nik. 3.36,7: 8. Pirehl Walter 3.40.3; 9. Heiß .Josef 343; 10. Kofler Harns 348.5; 11. \\relidlinlger Helmut: 12. TJnterrainerG. (34 liefen.) --- Mädchen: 1. Räuscher E. 229.4; 2. Leitziirger Monika 2.54,4; 3. 1-Terz Elisabeth 2.56,5, 4. Faller Anne- liese 3001 4; 5. Feiersinger Resi 3.09,8; 6. Nieclerwieser R.. (10 liefen.) 3ahrg.1940, Knaben: 1. Sommer- egger Karl 2.24.7; 2. H5llniegl Peter 2.33,5; 3. Dehn Norbert 2.35.8; 4. Ulm- meyer Manfred 2.37; 5. Schwaiger Jo- sef 2.37,2; 6. Obernauer Fritz 2.39. - Mädchen: 1. Lindehner Erika 2.07,5; 2. Neubauer Annemarie 2.08. m 9; 3. In- ru Renate 2.15: 4. Oberacher Maria 2.20,3: 5. Pravda Josefine 2,21,2; 6. löchi Monika 2.26; 7. Haas Monika 226,9: 8. Rupprecht Barbara 2.33,3; 9. Schwabegger Inge; 10. Lanzingen Gen.; 11. Obermoser Lisbeth; 12. Schweiiiester W. 13. Niecierkofler Uns. Jahrg. 1941: 1. Habr Bieten 1.52,1; 2. Ehrenstrasser T. 1.5418; 3. Lechner Michael 2.00,4; 4. Gintsberger Fr.2.04; 5. Schmitt Arnulf 2.16.9; 6. Miedler Hans 2.17,3: 7. Garber Johann 2.1714: 8. Filzei, Heinz 2.181 7; 9. Huber Josef 2.20,3: 10. Sicheren Klaus 2.21.2; ii. Posch Ekkehard 2.21.3; 12. Hohn Kl. 13. Zwicknagl Seb. 1-1. Sehroll Josef. (41 liefen). - 'Mädchen: 1. Stubskin Alohild 1.40,7; 2. LidI Johanna 1.46,3: 3. Bader Susi 2.16; 4. Palovsky Sigird 2.19.2; 5. Beihammer Grete 2.22,7; 6. Schatz Brigitta 2.43,5; 7. Heininger Ma- ritta 2.44,6; 8. Pisehl Waltraut 2.41,9; 1er SItibüeIer ugenÖfitng 1953
Page 2 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen