06.01.2018
News  
 

Trabrennsport vom Feinsten

Bei perfekten Bedingungen ging am 26. Dezember die 62. Auflage der Stefanirennen in St. Johann in Tirol am Laffererhof über die Bühne.

St. Johann | Aufgrund des tollen Winters in diesem Jahr ging die 62. Auflage des Stefanirennens am Laffererhof bei perfekten Rennbedingungen über die Bühne. Traditionell traf sich die österreichische Trabrennszene am 26. Dezember in St. Johann, um beim Stefanirennen beim Lafferer auf Pferd und Fahrer zu setzen.

Und Mario Zanderigo rückte dabei ins Rampenlicht. In zwei Rennen konnte Zanderigo die Konkurrenz hinter sich lassen und überquerte die Ziellinie als Sieger. Den Preis der Marktgemeinde St. Johann sicherte sich Alois Zöggeler mit „Doroty Perkins“.

Die Ergebnisse
Preis der Firma Elektro Krepper GmbH: 1. Mario Zanderigo mit „Bonaparte“, 2. Rupert Schwaiger mit „Bella du Rezidal“, 3. Matthäus Zimmermann mit „Primadonna Venus“;
Preis der Marktgemeinde St. Johann: 1. Alois Zöggeler mit „Doroty Perkins“, 2. Roland Pechlaner mit „O-Hara“, 3. Konrad Zöggeler mit „Puska“;
Preis der Hans Springinsfeld GmbH: Mario Zanderigo mit „Aristocat SR“, 2. Cornelia Mayr mit „Toss Dance AD“, 3. Christoph Planitzer mit „Cobian Venus“;
Preis des Bankhauses Spängler & Co AG: 1. Thomas Anker mit „Erico“, 2. Arthur Waltl mit „Frieda“, 3. Martin Hinterholer mit „Blacky“;
Preis der Fa. Raimund Meikl GmbH & Co KG: Lisa Marie Weil mit „Final Step SR“, 2. Johann Priller mit „Best of Colmine“, 3. Gerhard Mayr mit „Amira“;
Preis des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen: 1. Tanja Leitinger mit „Yellow Mystere“, 2. Cornelia Mayr mit „Stormy Salsa“, 3. Martin Hinterholzer mit „Shalanda“;
Preis der Fa. Unser Lagerhaus: 1. Andrea Breitenberger mit „Queisi“, 2. Nadia Spögler mit „Relly“, 3. Claudia Pircher mit „Rayscha“,
Preis der Raiffeisenbank Kitzbühel-St. Johann: 1. Rupert Schwaiger mit „Bella du Rezidal“, 2. Mario Zanderigo mit „Aristocat SR“, 3. Matthäus Zimmermann mit „Primadonna Venus“;
Preis der Fa. Anton Brunnschmid GmbH: 1. Matthäus Zimmermann mit „Global Limousine“, 2. Alexandra Lechner mit „Action Jolly“, 3. Mario Zanderigo mit „Vieux Manoir“.
Mehr Bilder von den Stefanirennen gibt es unter www.traberfan.at.
Markus Ehrensperger

Bild: Beim Stefanirennen in St. Johann zeigten sich auch die Haflinger als Rennpferde. Foto: Gerhard Weiß

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv