Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger

Hopfgarten im Brixental

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
Juli 2022 3 HOPFGARTNER BLATTL Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger! Die Marktgemeinde ist ständig bemüht, den Ver‐ kehr für alle V erkehrsteil‐ nehmer/innen sicherer zu gestalten. Die Neuge‐ staltung der Engstelle beim Ritsch‐Areal ist nun fertiggestellt und wurde diese durch die neu er‐ richteten Gehsteige auf beiden Seiten der Straße und dem neu gekenn‐ zeichneten Zebrastreifen fußgängerfreundlicher. An dieser Stelle gebührt dem Land Tirol ein herz‐ liches Dankeschön für die angenehme Zusammenar‐ beit und die gemeinsame Umsetzung des Bauvor‐ habens. Die Marktgemeinde Hopf‐ garten errichtet derzeit auf dem verbleibendem Areal Parkplätze, vor al‐ lem für jene P ersonen, die mit öffentlichen V erkehrs‐ mitteln (Bahn/Bus) wei‐ terfahren müssen/wollen. Die Parkplätze werden so gestaltet, dass die Boden‐ versiegelung möglichst geringgehalten wird. Diesbezüglich darf ich auch nochmals auf den neu errichteten Schutz‐ weg bei der Apotheke verweisen. Dieser wurde in Richtung Westen ver‐ schoben, damit der Über‐ gang für die F ußgänger sowie die Ausfahrt der parkenden Autos unge‐ fährlicher wird. Auch die Sicherheit unse‐ rer Radfahrer liegt uns am Herzen. Zusammen mit dem Tourismusverband und dem Land Tirol sind wir an der Planung des zukünftigen R adweges nördlich der Bahnstrecke. Um die Kreuzung Radweg Hopfgartner Wald / Win‐ dau inzwischen kurzfris‐ tig zu entschärfen, wurde mit Herrn DI Jürgen W eg‐ scheider, Leiter des Bau‐ bezirksamtes Kufstein, zwischenzeitlich eine Kennzeichnung der stark frequentierten Straße ab‐ gesprochen. So wurden bereits Hinweistafeln von beiden Richtungen „Rad‐ fahrer queren“ ange‐ bracht und werden Shar‐ rows auf dem Straßen‐ abschnitt Bäckerei Schipf‐ linger bis zur Kreuzung Hopfgartner Wald / Win‐ dau markiert. Seitens der Exekutive werden zusätz‐ lich auf der Brixental Bun‐ desstraße, wie auch auf der Kelchsauer Landes‐ straße, R adarkontrollen durchgeführt. Bgm. Paul Sieberer, Mitarbeiter des Baubezirksamtes Kufstein sowie Straßenmeister Josef Aufschnaiter Die gemeinsame Nutzung der Straßen durch F uß‐ gänger, R ad‐ und Auto‐ fahrer erfordert von allen Rücksichtnahme und vor allem Verständnis für die Situation und Reaktionen der Mitbenutzer. Ich darf Sie um die Einhaltung der Regeln für ein gefahrloses Miteinander ganz herz‐ lich bitten. Die Zeit verrinnt und wie‐ der neigt sich ein Schul‐ bzw. Kindergartenjahr dem Ende zu. Der Ferien‐ beginn für die Schüler und auch der wohlver‐ diente Urlaub stehen vor der Tür. Für die Kinderbetreuung in den Ferien finden wie‐ der die Spiel‐mit‐mir‐Wo‐ chen in der üblichen Form statt und ist auch heuer wieder eine er‐ weiterte Öffnung von Kin‐ dergarten und Hort ge‐ plant. Ich darf diese Gelegenheit nützen und mich bei allen Damen und Herren Päda‐ gogen und bei allen Assis‐ tent(inn)en im Bereich der Kinderbetreuung, Er‐ ziehung und Ausbildung ganz herzlich für ihre en‐ gagierte Arbeit, in unse‐ rer Gemeinde bedanken, sei es in der Kinderkrip‐ pe, Kindergarten, Hort, Volksschulen, Mittel‐ schule, Sonderschule und PTS. Den Abgängern aus unse‐ ren Schulen wünsche ich eine gute Berufswahl und alles Gute auf ihrem wei‐ teren Lebensweg. Einen schönen Sommer, eine erholsame Zeit und alles Gute wünscht Ihr Paul Sieberer, Bgm. Das Hopfgartner Blattl - unsere Gemeindezeitung als ideales Medium für Werbung, Veranstaltungstermine, Ankündigungen, usw. - jeden Monat kostenlos an jeden Haushalt! Die Redaktion des Hopfgartner Blattl erreichen Sie per Mail: zeitung@hopfgarten.tirol.gv.at
< Page 2 | Page 4 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen