Brixen im Thale

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
Seite 2 Unter uns Mai 2022 INHAL T Redaktionsschluss: Do, 19. Mai 2022 QR Code scannen und alle Ausgaben ONLINE LESEN Was vor 40 Jahren in UNTER UNS zu lesen war l Auf der Titelseite war ein Text aus einem Buch von Phil Bosmans abgedruckt. „Der Mensch hat die Erde entstellt. Überall Spu- ren der Verwüstung, V ergiftung, Vernich- tung.“ Und so endete der Text: Die natürli- chen Lebensbedingungen wurden zerbro- chen. Das Dasein des Menschen gilt als rein materielle Angelegenheit. Der Mensch hat sich losgerissen von seinen Wurzeln. l Die Gemeinde teilte mit: Nach einstimmi- gem Beschluss des Gemeinderates werden für die Qualitätsverbesserung von Fremden- zimmern Zuschüsse gewährt: Zimmer mit Dusche und getrenntem WC S 2.000,-, Zim- mer mit Dusche und WC in einem Raum S 1.500,- und Zimmer mit Dusche S 750,-. Bedingung für die Förderung: Die Installa- tionsarbeiten wurden von einem gewerbe- behördlich zugelassenen Unternehmen aus- geführt. l Verlautbart wurden auch die Zeiten für die mögliche Unterzeichnung des Volksbegeh- rens betreffend die Einsparung des zusätzli- chen Konferenzzentrums bei der UNO-City. Bergwacht und Gemeinde riefen zur Mit- hilfe beim Frühjahrsputz für ein sauberes und umweltfreundliches Brixen auf. Ge- plant war, Bäche und Spazierwege zu reini- gen und sonst herumliegenden Müll einzu- sammeln. l Bei der Pfarrgemeinderatswahl am 25. April 1982 wurden um ca. 200 Stimmen mehr ab- gegeben als bei der Wahl vor 5 Jahren. l Die Bücherei lud zum „ Tag der offenen Tür“ ein. „Am Abend kommt der bekannte und beliebte Heimatroman-Dichter Hans Ernst zu uns und wird aus seinen Werken vorlesen. Musikalisch wird der Abend vom Brixner Dreigesang gestaltet.“ l Der Sportverein Raika Brixen startete die Frühjahrsmeisterschaft mit dem Nachtrags- spiel vom Herbst gegen Alpbach und ge- wann mit 2:0, das erste Spiel der Frühjahrs- meisterschaft gegen Walchsee endete mit einem 3:2 Sieg für Brixen. Beim Heimspiel gegen Söll musste ein Unentschieden hin- genommen werden, wodurch die Tabellen- führung an den FC W ildschönau v erloren ging. Auch beim Spiel gegen den SV Schwoich musste man sich mit einem 2:2 abfinden. l Zum WISBI-Finale in Ramsau fuhren 16 Rennfahrer und 6 Fans als Abordnung des Schiclubs Brixen. Organisator dieser Fahrt war Lois Wahrstätter und als Betreuer der Rennfahrer fungierte Hermann Müller. Sehr erfolgreich in ihren Altersklassen waren Pe- tra Hauser und Gabi Müller mit dem 1. Platz, Gabi Weiler und Manuela Plattner mit dem 2. Platz, den 3. Patz erreichte Petra Ho- laus. Bei den Buben war Dennis Hagenaars mit dem 3. Platz erfolgreich. Bei den Damen gewannen Maria Müller den 2. und Heidi Hauser den 4. Platz. Bei den Herren sicherte sich Hubert Rattin den 2. Platz. In der Her- renklasse (50 – 59 J.) erreichte Alois Wahr- stätter (Anmerkung: mit Knöchelbruch) den 8. Platz. l In eigener Sache berichtete die Redaktion, dass die Zeitung jetzt mit einer größeren und besseren Druckmaschine im Pfarrhof gedruckt wurde und dass sich Franz Stöckl bereit erklärte, sich bei der neuen Druck- maschine einzuarbeiten, um bei den Druck- arbeiten mithelfen zu können. l Die Jahreshauptversammlung des Frem- denverkehrsverbandes mit Neuwahlen fand am 13. April 1982 im Gasthof Reitlwirt statt. In den Ausschuss wurden gewählt: Obmann Franz Podesser und Stv. Georg Foidl, Schriftführer Alois Strasser, Kassier Matt- häus Brandstätter, Beisitzer Anton Gschwant- ler und Wolfgang Höck. Als Rechnungsprü- fer wurden Maria Aschaber, Otto Seiwald und Siegmund Unterrainer gewählt. l Bei der Jahreshauptversammlung des Ski Club Brixen wurde der Ausschuss neu ge- wählt: Obmann Alois Straßer, Stv. Ulrich Knauer, Kassier Matthäus Brandstätter, Stv. Josef Schipflinger, Schriftführer Eva Ascha- ber, Stv. Franz Ehammer, Sportwart Simon Feichtner, Stv. Hans Hölzl, Jugend- und Schülerwarte Simon und Leonhard Feicht- ner, Sportwart–nordisch Simon Eisenmann, Jugendwart nordisch Klemens Kraler, Ge- rätewarte Josef Hofer, Leonhard Feichtner, Hans Wahrstätter und Adolf Streif. Sieger/innen der Ski-Club-Meisterschaft: Da- menklasse: Maria Kraus (III), Karin Reindl (II) und Hildegard Ehrensberger (I). Her- renklasse: Hubert Rattin (III), Sebastian Ho- laus (II), Hans Hölzl (I) Rupert Hölzl (allg.). Jugendmeister/in: Barbara Ehrensberger und Andreas Straßer. Klubmeisterin Karin Reindl und Klubmeister Hans Hölzl. Sieger/innen der Langlaufmeisterschaft: Kinder: Sonja Krall und Seppi Auer (I), Bet- tina Höck und Alexander Berger (II). Schü- ler: Martin Heidegger, Jugend: Michael He- chenberger. Damenklasse: Christl Strasser (I), Kathi Auer (II) Anni Pirchmoser (III), Monika Rattin (IV) und Anna Eder (V). Her- renklasse: Alexander Hetzenauer (allg.), Pe- ter Kirchmair (I) und Josef Auer (II). Klub- meisterin Auer Kathi und Klubmeister Josef Auer. l Ein Inserat haben Baubedarfshaus Kauf- mann, Tennisschule Weidachhof, Raiffeisen- kasse Brixen im Thale, Geschenkstube Schmiedhäusl Unterrainer, Schmiede und Landmaschinen Franz Fuchs und Ski – Sport - Schuh Gschwantler geschaltet. 2 Was v. 40 J. zu lesen war 3 EB, Frauentreff, Titelseite 4 TVB 5 Gratulation, Gedicht 6 Gemeindeinfo, Ehrenamt 7 GR-Sitzung 8 Wohlstand und Müll 9 Problemstoffsammlung, Hunde 10 Gde. grat., Lobenswertes 11 Sicherheit Rad und online 12 OGV 13 Kinderseite 14 Alpenverein 16 Benefizkonzert 17 Jungbauernball, Ranggeln 18 Geschichte Kirchenchor 20 Pfarre 21 Danksagung 22 Brief des Pfarrers 23 Altenwohnheim, Wieda aufdenken 24 Kinderfreunde, JUZ 25 Kindergarten 26 Volksschule 28 Polytechnische Schule 29 Flüchtlinge, Archiv 30 SGS, Hospiz 31 Frauen, Zum Nachdenken 32 Ein Blick zurück 33 Musikkapelle 34 Seniorenbund 35 Feuerwehr 36 Schützenkompanie 37 Fußball 38 Eisschützenclub 39 Tennis 40 VC Klafs Brixental 41 Bücherei 42 Rezept, Tipp, In eig. Sache, Impressum, Notrufnr. 43 Termine, Wetter, Ärztedienste
< Page 1 | Page 3 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen