20.03.2020
News  
 

Gemeinsam schaffen wir das

Ganz Österreich arbeitet derzeit daran, ein Virus einzudämmen. Den größten Teil dieser Hilfe erbringt die Bevölkerung, einerseits mit der Einhaltung der notwendigen Einschränkungen, andererseits durch Tatkraft in Sorge um das Gemeinwohl. Das Rote Kreuz hilft den Menschen derzeit, vor allem in vier Bereichen aktiv mitzuhelfen.

Bezirk | Gerade in Krisenzeiten braucht das Rote Kreuz die Hilfe der Bevölkerung. Ganz besonders brauchen wir dieser Tage „das Beste“, nämlich Blut. Sie rufen daher auf, Blut zu spenden - vorausgesetzt, man ist gesund. Blutspenden sind von den Verkehrsbeschränkungen ausgenommen. Hygienische und gesundheitliche Standards werden bei der Blutspende in einem Höchstmaß eingehalten. Sowohl das Blutspenden als auch der Erhalt einer Blutspende ist sicher. Der Spender wird in einem Fragebogen über seinen Gesundheitszustand in den letzten vier Wochen befragt. Auch ist er/sie angehalten, sofort zu melden, wenn Krankheitssymptome auftreten. Die Blutspendetermine finden sich auf www.blut.at oder auf der Facebookseite des Blutspendedienstes Tirol bzw. auf www.gibdeinbestes.at

Rettungssanitäter werden gesucht
Zur Verstärkung des Rettungsdienstes ist es erforderlich, die Qualifikation als Rettungssanitäter zu haben. Wer über diese verfügt und aktiv unterstützen will, der meldet sich bei der zuständigen Dienststelle des Roten Kreuzes.

Zivildiener willkommen
Das Rote Kreuz begrüßt die Maßnahme der Bundesregierung, die Möglichkeit des außerordentlichen Zivildienstes einzuräumen. Ehemalige Zivildiener sind im Team Gesundheit sehr willkommen. Die Einmeldung der Zivildiener erfolgt direkt über die Zivildienstagentur und diese nimmt auch die Verteilung vor. Unter www.zivildienst.gv.at sind alle Informationen dazu enthalten.

Auf die eigene Gesundheit achten
So gut, wichtig und richtig es ist, jetzt helfen zu wollen – achten Sie darauf, dass auch Sie gesund sind und bleiben. Bieten Sie Ihre Hilfeleistung nur dann an, wenn Sie sich fit fühlen und achten Sie auf die Einhaltung aller Hygienemaßnahmen. Gemeinsam sind wir das Team Österreich und gemeinsam schaffen wir das. Foto: gibdeinbestes.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen