Zwei-Orte-eint-ein-Jubilaeum uibo3spkul.jpg
11.06.2020
News  
 

Zwei Orte eint ein Jubiläum

Unter dem Motto „Ansichten | Einsichten | Aussichten“ mit Bildern von Rudi Uibo und Ernst Insam steht die große Sonderausstellung von 13. Juni bis 13. September im Museum Kitzbühel.

Kitzbühel | Die in Kooperation mit der Galerie 90 in Mühlbach/Südtirol gezeigte Ausstellung ist eine Hommage an zwei tiefsinnige und heimatverbundene Künstler, den Kitzbüheler Ernst Insam und den Mühlbacher Rudi Uibo, gleichzeitig aber auch eine Hommage an die beiden Orte Mühlbach und Kitzbühel, die 2020 und 2021 auf eine 750-jährige Geschichte zurückblicken können. Präsentiert werden je ca. 20 Werke der beiden Künstler mit dem Fokus auf den Orts-Ansichten und den für beide Orte charakteristischen Landschaften. Dabei erweisen sich Insam und Uibo als Individualisten, die suchend und experimentierend immer wieder neue Wege gingen.

Schülerprojekt zum 750-Jahr-Jubiläum
Das 750-Jahr-Jubiläum Kitzbühels und Mühlbachs ist zugleich Anlass für ein mit der Ausstellung verbundenes Begabungsprojekt. 24 schreibinteressierte und schreibbegabte Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Mühlbach und der Neuen Mittelschule Kitzbühel setzen sich ausgehend von den Ansichten Insams und Uibos mit der Geschichte, der Gegenwart und der Zukunft der beiden Orte auseinander. Sie werfen einen Blick zurück auf die regionale mittelalterliche und neuzeitliche Geschichte, blicken aber auch nach vorn und entwickeln Zukunftsszenarien und Visionen. Man darf gespannt sein, ob sich die Ansichten der jungen Mühlbacher und Kitzbüheler mit den Aussichten decken, die sich die älteren Generationen für die Nachfolgegenerationen wünschen oder ob die Kinder zu völlig anderen Einsichten und Aussichten gelangen.

Tag der offenen Tür am 13. Juni
Statt der sonst üblichen Vernissage startet die Ausstellung mit einem Tag der Offenen Tür mit freiem Eintritt am Samstag, 13. Juni, von 10 – 17 Uhr. Ab 16. Juni ist die Ausstellung von Dienstag bis Freitag von 10 – 13 Uhr, am Samstag von 10 – 17 Uhr geöffnet. Von 13. Juli bis 13. September stehen die Tore des Museums täglich von 10 – 17 und am Donnerstag von 10 – 20 Uhr offen.

Fotos: Eine Hommage an Ernst Insam und seine Heimat Kitzbühel ist die Sonderschau im Museum. Foto: Museum Kitzbühel
Werke des Mühlbacher Künstlers Rudi Uibo stellen den zweiten Schwerpunkt der Ausstellung dar. Foto: Pergher

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen