Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
Zum-Auftakt-gibts-viele-Live-Acts dorfrocker2spkultur.jpg
15.08.2019
Event  
 

Zum Auftakt gibt‘s viele Live-Acts

Musikfestival Kitzbühel (15. bis 17. August) startet mit Warm-Up-Party in der Innenstadt. Tag eins des Kitzbüheler Musikfestivals geht am Donnerstag, 15. August, in der Innenstadt über die Bühne. Oder besser gesagt: über drei Bühnen. Locations sind Vorder- und Hinterstadt sowie die Kitzbühel Alm.

In der Kitzbüheler Innenstadt geht schon am Donnerstag im Rahmen der Kitz Sommernacht die Party ab: Zur Einstimmung auf die Musikshow am Freitag, 16. August, und das Openair-Konzert von Andreas Gabalier am Samstag, 17. August, jeweils im Tennisstadion, dürfen sich die Besucher schon am 15. August auf ein Top-Programm mit vielen Live-Acts in der Innenstadt freuen.

In der Vorderstadt geben die Dorfrocker Vollgas. Die drei Brüder bringen mit ihren rockigen Gassenhauern und Ohrwürmern die Stimmung garantiert auf den Siedepunkt. In der Hinterstadt (Casino) geht mit DJ Maxx Duke die Post ab. Hot-Spot ist wie immer die Bühne der Kitzbühel Alm, wo die Jungen Thierseer mit ihrem unverwechselbaren Live-Sound begeistern werden. Die Solokünstlerinnen Julia Buchner aus Niedernsill sowie Julia Lindholm aus Schweden werden außerdemauf der Showbühne der Kitzbühel Alm performen. Und auch DJ Luggi von Radio U1 ist wie immer mit von der Partie.

Der Eintritt ist frei! Infos: www.kitzmusik.at 

Zwei Vollgas-Band live in der Kitzbüheler Innenstadt. Fotos: Fusser; Bognermedia.de

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen