Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
16.08.2019
News  
 

„WorldSkills“ mit zwei Teilnehmern aus dem Bezirk

In Kazan in Russland kämpfen Ende August junge Menschen aus über 60 Nationen um den begehrten Titel der Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills“.

Kössen, Fieberbrunn |Im fünfköpfigen Tiroler Team sind auch zwei Teilnehmer aus dem Bezirk vertreten:

Der 22-jährige, aus Kössen stammende Martin Straif (r.) arbeitet seit drei Jahren als Grafik-Designer bei der Northlight Creative GmbH in Ampass. „Die WorldSkills bringen auf jeden Fall berufliches sowie persönliches Wachstum mit sich“, so Straif.

Bei dem Fieberbrunner Felix Foidl ist die Teilnahme bei den WorldSkills Gesprächsthema Nr. 1 im Freundes- und Bekanntenkreis: „Alle sind mit Begeisterung pur dabei. Denn die wenigsten haben überhaupt gewusst, dass es so eine Weltmeisterschaft gibt.“ Foidl ist seit sechs Jahren bei Porsche Inter Auto GmbH & Co KG in St. Johann tätig.
Foto: WorldSkills

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen