28.08.2021
Event  
 

Woodstock Academy GEMEINSAM.FORT.BILDEN

Es ist schon lange ein Anliegen. Eine Idee. Ein Traum. Musikalische Fortbildung und das Woodstock der Blasmusik verbinden. Doch neben Love, Peace und Blasmusikparty ist wenig Platz für Atemübungen und eine kollektive Verbesserung der Tonqualität. Darum etwas Neues. Etwas mit pädagogischem Anspruch. Die Woodstock Academy.

Es geht uns hier um die Verbindung von Lernen und Geselligkeit. Ums Instrument besser erlernen. Um neue Techniken und Methoden anzulernen. Um musikalisch verbundene Menschen kennenzulernen. Die Woodstock Academy ist für alle da. Profis, Amateure und Musikbegeisterte kommen sich hier nah. Mit Sicherheitsabstand, versteht sich. Alles kann, nichts muss. Die Palette der Möglichkeiten ist vielfältig – vom Workshop über den Einzelunterricht, von der Musiwanderung bis hin zum Musikantenstammtisch. Vieles ist im Grundangebot enthalten, alles weitere kann man im persönlichen Stundenplan verwalten.

Gemütlich soll’s werden. Musikalisch soll’s sein.

Eröffnungskonzert in der arena365

Ein würdiger Auftakt für die erste Woodstock Academy-Woche von 22.-29. August 2021 – das Eröffnungskonzert der Original Woodstock Musikanten!

20 gestandene Musiker – langjährige Freunde und Kollegen – finden sich zu einer Kapelle zusammen, die sich fast vergessenen Schätzen der Blasmusik annimmt. Blasmusikalische Raritäten, erneut zum Leben erweckt. Durch die Kombination von gänzlich unbekannten Stücken und Egerländer-Hits schaffen sie ein Programm, das sich spielerisch der Reinheit und Wahrhaftigkeit des Genres Blasmusik verschreibt. Unter der Leitung von Matthias Schorn – seines Zeichens Woodmaster beim Woodstock der Blasmusik 2019 – versammeln sich Künstler, die das Festival „Woodstock der Blasmusik“ über Jahre entscheidend mitgeprägt, zum Teil sogar mitbegründet haben. Ihr gemeinsames Anliegen ist es traditionelle Werke und Originalkompositionen darzubieten – mit dem schon erwähnten Hauptaugenmerk auf das Spielgut der Egerländer Musikanten und dem Bestreben, in Vergessenheit geratenen Polka-, Walzer-, oder Marschschmankerln neues Leben einzuhauchen.

Auch an Solostücken soll es nicht fehlen, modernes Repertoire hingegen wird man vergeblich suchen. Die Original Woodstock Musikanten haben schon einige ihrer Stücke bei Woodstock Music verlegt, sodass auch Blaskapellen das Repertoire spielen und genießen können.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen