31.07.2016
News  
 

Wir brauchen Entrepreneure!

Kitzbühel | Eine verantwortungsvolle Wirtschaft und Gesellschaft braucht Entrepreneure. Ohne Menschen, die Ideen aktiv umsetzen, wären wir heute in einer ganz anderen Realität. Es gäbe keine Kunst und keine Schulen, keine Autos und keine Medikamente. Jede Generation ist auf‘s Neue herausgefordert, ihre Talente zu nutzen, ihre Ideen und Werte zu entwickeln. Die Förderung von Eigeninitiative und Unternehmergeist (= Entrepreneurship) in der Schule ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengerechtigkeit, da damit gelernt wird, wie man in der Wirtschaft und Gesellschaft partizipiert. Genau hier setzt die Kitzbüheler Sommerhochschule für Entrepreneurship Education an, die heuer bereits zum 9. Mal stattfand. International Speakers waren auch dieses Jahr in Kitzbühel zu Gast, unter den Referenten auch der Leiter der Sommerhochschule, Johannes Lindner.

Im Zentrum der Kitzbüheler Sommerhochschule stand das Training der „Youth Start Entrepreneurial Challenges“ für die Oberstufe und in einem „Train the Trainer“-Teil die gemeinsame Entwicklung von Strategien für den einzelnen Schulstandort über das Bundesland bis zu einem Aktionsplan Entrepreneurship Education für ganz Österreich. „Youth Start Entrepreneurial Challenges“ ist der derzeit größte Feldversuch des Landes, der methodische Lead liegt in Österreich. Die Kitzbüheler Sommerhochschule, die auf Initiative Dr. Hans Philipps des Rotary Clubs Kitzbühel und Johannes Lindners entstand, hat sich in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt der Entrepreneurship Education entwickelt und bietet regelmäßig für österreichische und internationale Gäste ein Fortbildungsprogramm an. Die Sommerhochschule wird in Kooperation mit der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, dem eesi-Impulszentrum des bmbf, der Initiative für Teaching Entrepreneurship und „Starte dein Projekt – der Crowdfundingplattform für Projekte von Jugendlichen“ durchgeführt und wird auch 2017 wieder in Kitzbühel zu Gast sein.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook