16.06.2017
News  
 

Westendorf feierte mit den Kaufleut

„Auf die nächsten 20 Jahre“ hieß es oft und gerne beim großen Jubiläumsfest der Westendorfer Kaufleut am Samstag im Ortszentrum. Die örtlichen Betriebe lieferten eine charmante Leistungsschau ab und luden die Westendorfer ein, mitzufeiern.

Westendorf  | Vor 20 Jahren lag das dringlichste Problem der dörflichen Unternehmer noch im Kaufkraftabfluss in die größeren Einkaufsstandorte. Um dagegen anzugehen, schlossen sich die Westendorfer Kaufleut zusammen und fanden seither einige Erfolgsrezepte, um bei der Bevölkerung mehr Bewusstsein für die heimischen Betriebe zu schaffen.

Auf das bislang gute Gelingen dieser Mission stießen die örtlichen Händler beim Jubiläumsfest an. Die Westendorfer konnten teilnehmen und geboten wurde so einiges – vom Schau-Styling, über eine Modenschau bis zu Musik und Gewinnspiel.

Herausforderung Onlinehandel

Bei all der Feierstimmung: Die kommenden Herausforderungen für den lokalen Einzelunternehmer wurden deutlich angesprochen. „Der Onlinehandel wird immer stärker“, brachte es LA Siegi Egger auf den Punkt.  

Umso wichtiger ist es, den regionalen Gedanken bewusst zu leben. Mit der bislang bewährten Strategie – „der Erfolg der Kaufleut ist das Gemeinsame“, wie auch WK-Obmann Klaus Lackner in seinen Grußworten unterstrich – wird die Vereinigung weiter an der Umsetzung eines starken Westendorfer Handels  arbeiten. Welche Neuigkeiten es von den Westendorfer Kaufleut gibt, lässt sich übrigens regelmäßig mitverfolgen, einerseits über das Mitteilungsblatt, andererseits über soziale Medien und die eigene Homepage. Elisabeth Galehr

Bild: Westendorfs Bürgermeisterin und ehemalige Kaufleut-Obfrau Annamarie Plieseis mit LA Siegi Egger (r.) und Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Klaus Lackner. Foto: Galehr

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook