15.06.2016
News  
 

Wandereuropiade in Kitzbühel

Rund 2.000 Teilnehmer aus 25 Nationen – unter anderem aus den Vereinigten Staaten, aus Kanada oder Japan – kamen in die Gamsstadt, um sich vom Kitzbüheler Wanderparadies zu überzeugen und sich die begehrten Euro-
piade-Medaillen zu sichern.

Kitzbühel | Höhepunkt des vom Österreichischen Volkssportverbandes veranstalteten Spektakels war eine Marathonwanderung, die unter anderem zum Schwarzsee, auf den Hahnenkamm und den Steinbergkogel führte.

Über 1000 Kilometer Wanderwege

Die Gamsstadt erweist sich mit seinem ausgeprägten Wegenetz als wahres Paradies für Wanderer. Über 1.000 km an bestens gewarteten Wegen stehen zur Verfügung. Beste Voraussetzungen also für die Wandereuropiade, die von 26. bis 28. Mai in Kitzbühel über die Bühne ging: An drei Tagen wurde in den Kitzbüheler Alpen gewandert, was die Füße hergaben.

Die Wander-Europiade in Kitzbühel ist nach der ersten Europiade in Echternach/Irrel (Deutsch-Luxemburgischer-Nationalpark) sowie der zweiten Europiade in Marostica – Breganze (Venetien, Italien) das dritte sportliche Großereignis des Europäischen Volkssportverbandes, welcher im Juli 2010 in Luxemburg gegründet wurde. Ziel des Verbandes ist die Förderung des Wander- und Volksportes in Europa.

Wie bei den permanenten Wanderwegen des IVV (Internationaler Volkssport Verband) gilt auch bei der Wander-Europiade: Jeder kann teilnehmen. Mit erworbener Startkarte kann an den ausgeschriebenen Wanderungen - dank unterschiedlicher Distanzen - ganz ohne Leistungsdruck teilgenommen werden.

Die 3. Wandereuropiade in Kitzbühel endete mit einer Abschlusszeremonie im Kitzbüheler Stadtzentrum. Die Veranstaltung findet alle 2 Jahre statt – nächste Austragungsorte  sind Castelvetrano und Mazara del Vallo im Jahre  2018 in Sizilien.

Bild: Ziel des Europäischen Volkssportverbandes ist die Förderung des Wander- und Volkssports in Europa.
Foto: Kitzbühel Tourismus

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv