01.08.2018
News  
 

Waldbrandgefahr: Erhöhte Vorsicht landesweit geboten

Tirol | Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen, der geringen Niederschläge und der daraus resultierenden Trockenheit im Wald und auf den Feldern besteht ein erhöhtes Risiko von Waldbränden. Aus diesem Grund ruft das Land Tirol zu besonderer Achtsamkeit auf.
Der Landesforstdienst ersucht die Bevölkerung eindringlich, jegliches Feuerentzünden im Wald zu unterlassen. Besondere Vorsicht ist bei offenem Feuer und beim Grillen auch in Waldnähe geboten. Keinesfalls dürfen glimmende Gegenstände wie Zündhölzer oder Zigaretten im Wald achtlos weggeworfen werden.

Wer einen Waldbrand entdeckt, sollte umgehend die Feuerwehr verständigen und in sicherer Entfernung vom Brand auf das Eintreffen der Einsatzkräfte warten, um diese bei Bedarf einweisen zu können.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv