Vortragsreihe-Medizin-fuer-Land-und-Leute
17.05.2017
Event  
 

Vortragsreihe „Medizin für Land und Leute“

Gentechnische Methoden in der Medizin werden unglaublich rasant weiterentwickelt. Sie bilden oft eine wichtige Basis für das Verständnis, wie es zu Erkrankungen kommt. Darauf aufbauend können neue Behandlungsmethoden entwickelt werden.

Ein Vortrag für die Bezirke Kufstein und Kitzbühel, am Mittwoch, 17. Mai, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gasthof Weißes Lamm in Wörgl gibt Einblicke in diese Methoden sowie die Fortschritte bei weit verbreiteten Erkrankungen, wie zum Beispiel Herzinfarkten, Zuckerkrankheit oder Fettstoffwechselstörungen.
Mittlerweile sind Hunderte von Genen bekannt, die diese Erkrankungen mitverursachen.
Der Referent Univ.-Prof. Dr. Florian Kronenberg ist Direktor der Sektion für Genetische Epidemiologie der Medizinischen Universität Innsbruck. Nach dem informativen Vortrag nimmt sich der Experte noch ausreichend Zeit, um persönliche Fragen zu beantworten.
Die Teilnahme an der Veranstaltungen ist kostenlos.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook